Wertermittlung hausrat

0
85

Gewusst wie: Hausrat schätzen

Schäden durch eine ausgelaufene Wasch­maschine, durch Einbruch oder gar Brand können für Mieter oder Eigentümer teuer sein. Eine Hausrat­versicherung zahlt, aber die vereinbarte Versicherungs­summe muss dem Wert des Hausrats entsprechen. Sonst droht Abzug. Schauen Sie die vereinbarte Summe in Ihrem Hausrat­versicherungs­vertrag nach und über­prüfen Sie, ob diese noch passt.

Sie benötigen:

  • Vertrag über Ihre Hausrat­versicherung
  • Kauf­belege für Ihre teuren Gegen­stände
  • Vorlage für eine Inventar­liste

Zum Hausrat zählen alle beweglichen Gegen­stände wie Möbel, Elektrogeräte und Wert­sachen inklusive Bargeld. Sie können den Wert Ihres Hausrats mit einer Inventar­liste ermitteln, auf der jeder Gegen­stand vermerkt wird (Vorlage Checkliste Hausratversicherung). Das ist aufwendig, aber lohnt sich, denn die richtige Versicherungs­summe schützt Sie vor Unter- oder Über­versicherung. Sind Sie über­versichert, ist Ihr Beitrag zu hoch. Sind Sie unter­versichert, liegt Ihre Versicherungs­summe unter dem Wert der Wohnungs­einrichtung. Im Schadens­fall zahlt der Versicherer nur einen Teil der Kosten. Steigt der Wert Ihres Hausrats, sollten Sie die Versicherungs­summe erhöhen.

Ist Ihnen eine Inventar­liste zu aufwendig, können Sie die pauschale Versicherungs­summe der Anbieter wählen. Diese beträgt oft 650 Euro pro Quadrat­meter und lohnt sich vor allem, wenn Ihr Hausrat umfang­reich ist und Sie beispiels­weise teure Designermöbel oder viele Elektrogeräte besitzen. Mit der Pauschale sind Sie meistens vor Unter­versicherung geschützt; im Schadens­fall erhalten Sie Ersatz für den Wiederbeschaffungs­wert ohne Abzug. Vorsicht: Auch bei Totalschaden sollte Ihnen die Summe reichen.

Bewahren Sie für teuer erworbene Gegen­stände Kauf­belege auf. Fotografieren Sie Antiquitäten und Wert­gegen­stände. Mit Kauf­belegen und Fotos können Sie den Wert einzelner Gegen­stände später besser nach­weisen. Nach Einbruch­diebstahl helfen sie beim Erstellen der Stehl­gutliste.

Fahr­räder können Sie gegen Aufpreis mitversichern. Besitzen Sie viele Antiquitäten und Wert­sachen, prüfen Sie, ob der Anteil in der vereinbarten Versicherungs­summe dafür reicht. Sonst erhöhen Sie ihn.

Tipp: Die Stiftung Warentest nimmt regel­mäßig Hausrat­versicherungen unter die Lupe. Zum aktuellen Test Hausratversicherungen. Die wichtigsten Fragen zum Thema beant­worten wir in unseren FAQ Hausratversicherungen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 22 Nutzer finden das hilfreich.

Hausrat VIVA – Wertermittlung

Wir ersetzen generell zum Neuwert

Was passiert etwa bei einem Einbruchdiebstahl? Da Ihr Hausrat bei uns zum Neuwert versichert ist, heißt das für Sie: Entsteht Ihnen ein Schaden, erhalten Sie den Wiederbeschaffungswert und können eine beschädigte Sache mit einer neuen Sache gleicher Art und Güte ersetzen.

Warum ist die Festlegung der richtigen Versicherungssumme so wichtig?

Wichtige Basis für den optimalen individuellen Schutz Ihres Hausrats ist die möglichst genaue Berechnung seines Wertes. Grundsätzlich gilt: Wenn ein zu geringer Wert angesetzt wird, liegt eine Unterversicherung vor und ein Schaden kann nur anteilig ersetzt werden.

Wie berechne ich den Wert meines Hausrats?

Die Helvetia bietet zwei Möglichkeiten, die Höhe der Versicherungssumme für Ihren Hausrat zu ermitteln.

  • Auflistung aller Hausratgegenstände zum Neuwert – relativ aufwendig
  • Verwendung der Helvetia-Formel – einfach und sicher

Auflistung zum Neuwert

Diese Methode ist aufwendig, wir stellen Ihnen hier aber gern ein Formular zur besseren Handhabung zur Verfügung. Beachten Sie dabei: Wenn Sie einen zu geringen Wert für Ihren Hausrat ansetzen, liegt eine Unterversicherung vor und ein möglicher Schaden kann dann nur anteilig ersetzt werden. Setzen Sie die Versicherungssumme so fest, dass sie dem Betrag entspricht, den Sie für die Neuanschaffung Ihres gesamten Hausrats aufwenden müssten. Denken Sie dabei auch an Keller, Dachboden, Nebenräume, den Garten und an den Inhalt von Schränken, Kommoden, Truhen und an Ihre Wertsachen.

Unsere Helvetia Formel

Die Berechnung dauert nur wenige Minuten: Sie multiplizieren Wohnfläche mit 700 Euro, addieren Ihre Wertsachen dazu und schon haben Sie die empfohlene Versicherungssumme. Vorteile der Helvetia Formel:

  • Schnelle, unkomplizierte Ermittlung des Wertes Ihres Hausrats
  • Kein Abzug wegen Unterversicherung
  • Ersatz Ihres Schadens bis zur vollen Höhe der Versicherungssumme

Mit der Helvetia Formel auf der sicheren Seite: Der Hausrat wird bei einem Schaden bis zur Höhe der Versicherungssumme voll ersetzt. Sofern Sie über einen normal ausgestatteten Haushalt verfügen, kann Ihnen die Anwendung der Helvetia Formel schnell und sicher helfen.

Hausratversicherung Berechnung

Eine Hausratversicherung Berechnung kann entweder pauschal durchgeführt werden oder über eine Wertermittlung erfolgen.

  • Allgemeine Berechungsgrundlage
  • Tarifzonen Berechnung
  • Öffentlicher Dienst, Beamte
  • Hausratversicherung mit SB
  • Hausrat Wertermittlung

Hausratversicherung Berechnung

Für die Hausratversicherung Berechnung gibt es sog. Gefahrenklassen innerhalb der Postleitzahlengebiete – getrennt eingestuft für die Bereiche: Feuer, Leitungswasser und Sturm,

evtl. auch für Einbruchdiebstahl.

Hausratversicherung Berechnung pauschal

Je größer die Stadt, desto teurer die Versicherung!

Für die Hausratversicherung Berechnung gibt es 2 Berechnungsmethoden:

Die Ermittlung des tatsächlichen Wertes oder die Ermittlung über eine Pauschale, z.B. 650 Euro / qm.

Die pauschale Hausratversicherung Berechnung dient auch dazu, um möglichst eine Unterversicherung zu verhindern. Viele Anbieter zur Hausratversicherung verzichten dann auf Ihr Recht, die Entschädigung bei Unterversicherung zu kürzen. Ihre Hausratversicherung beinhaltet dann automatisch die sog. Unterversicherungsverzichtklausel.

Hausratversicherung Berechnung Tarifzoneneinteilung

Die Hausratversicherung ist in sechs Tarifzonen eingeteilt – diese dient als Grundlage zur Berechnung – wir (PLZ 31655) befinden uns in hier in Tarifzone 2.

Hausratversicherung Berechnung Beamte, Angestellte im öffentlichen Dienst

Beamte oder Angestellte, die im öffentlichen Dienst tätig sind, erhalten die Prämien in der Hausratversicherung meist um ca. 15 % rabattiert.

Hausratversicherung Berechnung mit Selbstbeteiligung, Paketwahl

Bei der Hausratversicherung Berechnung kann für kleine Schäden, auch eine Selbstbeteiligung integriert werden, die den Beitrag spürbar senkt.

Die Wahl des sog. Paketes spielt ebenfalls eine Rolle für die Berechnung der Hausratversicherung. Zur Auswahl steht meistens ein Basispaket, Kompakt- oder Komfort Paket mit zahlreichen Deckungserweiterungen. Die Bezeichnung der Pakete ist hier von Gesellschaft zu Gesellschaft unterschiedlich.

Hausratversicherung Wertermittlung, Wertermittlungsbogen

Mit Hilfe des nachfolgenden Wertermittlungsbogens können Sie den Gesamtwert Ihres Hausrates ermitteln. Dieser Bogen könnte vor allem für diejenigen interessant sein, die entweder damit feststellen, einen höheren Wert zu besitzen als angenommen, oder demjenigen helfen, der sich z. B. ein Haus mietet mit sehr vielen Quadratmetern an Wohnfläche, aber nur sehr wenig Hausrat (mit geringem Wert) besitzt. Es ist möglich einen Antrag auf Hausratversicherung zu stellen mit dem eigentlichen Wert Ihres Hausrates. Damit Ihnen die Hausratversicherung im Falle eines Schadens aufgrund Ihrer bewohnten Quadratmeter keine Unterversicherung zur Last legen kann, legen Sie den ausgefüllten Wertermittlungsbogen dem Antrag auf Hausratversicherung bei, eine Kopie behalten Sie für Ihre Unterlagen. Sofern sich dann bis zu einem evtl. Schadenfall nichts an Ihrem Hausrat geändert hat, können Sie mit seiner Hilfe das Gegenteil beweisen.

Achtung: Der Wertermittlungsbogen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Vorschau: Hausratversicherung Wertermittlungsbogen

Источники: http://www.test.de/Gewusst-wie-Hausrat-schaetzen-4977867-0/, http://www.helvetia.com/de/content/de/privatkunden/haus-wohnen/hausratversicherung/hausrat-wertermittlung.html, http://verbraucherforum-info.de/hausratversicherung-berechnung/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here