Versicherungsvergleich heilpraktiker

0
25

Zusatzversicherung Heilpraktiker – umfassende Leistungen für alternative Heilmethoden und ganzheitliche Medizin

Vergleichen Sie die besten Tarife der ambulanten Zusatzversicherung

  • Mehr Leistungen und weniger Zuzahlungen für Naturheilverfahren
  • Homöopathie, Osteopathie, Akupunktur und mehr
  • Erstattung nach GebüH und Hufelandverzeichnis
  • Online über 50 Tarife im direkten Vergleich

Ambulante Zusatzversicherung bei Heilpraktikern und Ärzten für Naturheilverfahren

Vergleichen Sie die besten privaten Krankenzusatzversicherungen im Bereich der Naturheilverfahren. In unserem Vergleich finden Sie die 50 leistungsstärksten Versicherungen auf dem Markt.

Sie haben die Wahl: Starten Sie gleich im Onlinerechner mit den Detailfragen und stellen Sie Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Oder Sie lesen vorab unseren Ratgeber um alle notwendigen Informationen und Hinweise kennen zu lernen.

Mit unserem Vergleichsrechner ermitteln Sie innerhalb kurzer Zeit Ihren persönlichen Top-Tarif für Heilpraktikerversicherungen und gehen den richtigen Schritt in Richtung Gesundheit.

Behandlung beim Heilpraktiker – eine sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin

Naturheilkunde als Ergänzung zur klassischen Schulmedizin liegt ungebrochen im Trend. Immer mehr Menschen nehmen alternative Behandlungsmethoden in Anspruch. Dazu gehören zum Beispiel Akupunktur oder Homöopathie. Insbesondere dann, wenn die konventionelle Medizin versagt, sehen viele Menschen in der alternativen Medizin eine weitere Möglichkeit.

Viele private Krankenversicherungen übernehmen Kosten für alternative Behandlungen beim Heilpraktiker oder Facharzt für Naturheilverfahren. Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen aber weiterhin fast nichts in diesem Bereich. Nur in Spezialfällen werden Kosten für Naturheilverfahren erstattet; das aber auch nur bei Behandlung durch einen kassenzugelassenen Arzt und wenn keine andere medizinisch sinnvolle Therapie möglich ist.

Patienten ohne ambulante Zusatzversicherung für Naturheilkunde sind gezwungen, die Heilpraktikerkosten aus eigener Tasche zu zahlen. Aus diesem Grund lohnt sich immer ein Heilpraktiker Zusatzversicherung Vergleich. Nutzen Sie unser Angebot und berechnen Sie gleich Ihre optimale Versicherung.

Heilpraktiker Zusatzversicherung – die besten Tarife

  • Perfekte Ergänzung zu den gesetzlichen Leistungen
  • Alternativ, erprobt, ganzheitlich
  • Beste Leistungen günstig erhalten

Das leistet eine Heilpraktikerversicherung

Nach Abschluss einer Heilpraktikerzusatzversicherung beteiligt sich der Versicherer in der Regel an Behandlungen aus dem Hufelandverzeichnis und dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Je nach Tarif kann die Beteiligung an den Behandlungskosten zwischen 80 und 100 Prozent liegen. Bis zu 2.500 EUR innerhalb von zwei Jahren können übernommen werden.

Bei einer kleinen Zahl von Anbietern gibt es sogar Tarife ohne Höchstgrenze des Erstattungsbetrags. Dafür ist dort der Leistungsumfang geringer und die Eigenbeteiligung ist höher.

Neben gängigen Verfahren wie Osteopathie, Aromatherapie, Chiropraktik, Homöopathie und Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) sind damit auch viele weitere Methoden der alternativen Medizin abgedeckt. In den Verzeichnissen (GebüH und Hufeland) können Sie sich über die möglichen Behandlungen informieren.

Einige Versicherungen erstellen auf Basis des Hufelandverzeichnisses eigene Leistungskataloge, in denen die bezuschussbaren Behandlungen aufgelistet sind. Häufig sind diese sogar noch umfangreicher als die offiziellen Listen.

Manche Tarife verzichten auf die Erstattung von Kosten beim Facharzt und versichern nur den Besuch beim Heilpraktiker oder der Heilpraktikerin. In unserem Online Rechner für die Zusatzversicherung hat der Versicherte die Auswahl, welche Behandlungsart wahrgenommen werden soll.

Tipp: Wer Interesse an einer Behandlung in diesem Bereich hat, sollte sich vorab genau über die Kosten informieren. Rückfragen bei der eigenen Krankenkasse können helfen und ein Blick in das Hufelandverzeichnis bzw. Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH).

Heilpraktiker Zusatzversicherung und die Gesundheitsprüfung

Vor dem Abschluss fast jeder Heilpraktikerversicherung sind Fragen zum Gesundheitszustand zu beantworten. Nur wenige Tarife auf dem Markt kommen mit einer vereinfachten Gesundheitsprüfung aus.

Wichtig: Beantworten Sie unbedingt die Gesundheitsfragen immer wahrheitsgemäß. Im schlimmsten Fall erhalten Sie sonst später keine Zahlungen.

Unser Tipp: Wenn sogar mit vereinfachter Gesundheitsprüfung keine Versicherung möglich ist, gibt es mittlerweile eine Alternative. Eine Kooperation zwischen der Krankenkasse BKK VBU und Hallesche Krankenversicherung ermöglicht eine Heilpraktikerzusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung. Um das Angebot wahrnehmen zu können, ist ein Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse zur BKK VBU notwendig. Im Anschluß können Sie die Heilpraktikerversicherung ohne Gesundheitsprüfung bei der Hallesche abschließen und somit eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker nutzen.

Durch den Krankenkassenwechsel zur BKK VBU erhalten Sie unbegrenzt Homöopathie und Anthroposophische Medizin beim Facharzt. Dazu kommen 360 EUR pro Jahr für von diesem verordnete Osteopathie und 100 EUR für Naturheil-Medizin. Die Zusatzversicherung der Hallesche leistet dann 420 EUR pro Jahr für ambulante Behandlungen und Arzneimittel beim Heilpraktiker. Vorerkrankungen sind mitversichert.

Bei Interesse am Tarif der Halleschen nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit unserem Experten-Team unter 0551 900 378 50 auf. Wir beraten Sie gerne.

Zusatzversicherung Heilpraktiker auch ohne Wartezeiten

Viele Heilpraktiker Zusatzversicherung Tarife beinhalten Wartezeiten. Bevor diese verstrichen sind, werden keine Leistungen gezahlt. Glücklicherweise dauern sie meist nicht sehr lang. Üblich sind Wartezeiten von 3 oder 8 Monaten. Mittlerweile verzichten Anbieter teilweise auch vollständig auf eine Wartezeit, sodass Versicherte die Leistungen ab Vertragsabschluss in Anspruch nehmen können.

Wer es besonders eilig hat, kann alternativ auch einen medizinischen Untersuchungsbericht erstellen lassen und diesen bei der Versicherung einreichen. Diese prüft dann, ob aufgrund des jetzigen Gesundheitszustands eine Behandlung während der Wartezeit erstattet werden kann. Je nach Anforderung des Versicherers kostet das Erstellen eines solchen Untersuchungsberichts allerdings zwischen 50 und 200 EUR. Erfolg auf Erlass der Wartezeit ist trotzdem nicht garantiert. Aus diesem Grund können wir diesen Weg meist nicht empfehlen.

Das sind Heilpraktikerversicherung Zusatzleistungen

Nicht selten enthält eine Heilpraktikerversicherung weitere Leistungen. Dazu gehören unter anderem Kostenübernahmen von

  • Sehhilfen, also Brillen und Kontaktlinsen,
  • LASIK Augenoperationen,
  • Hörgeräten,
  • Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen,
  • Gesetzlichen Eigenanteilen im ambulanten Bereich wie z. B. bei vom Heilpraktiker oder Facharzt verordneten Arznei-, Heil- und Verbandmitteln.

Achtung: Bis auf wenige Ausnahmen werden in keinem Tarif die Kosten von labortechnischen Blutuntersuchungen beim Heilpraktiker übernommen, da diese weder im Hufelandverzeichnis noch in der GebüH zu finden sind.

Unser Tipp: Gehen Sie in diesem Fall am besten zu einem Facharzt für Naturheilverfahren. Dort werden die Blutuntersuchungen ganz normal bei der Krankenkasse in Rechnung gestellt.

Soviel kostet eine Heilpraktikerzusatzversicherung

Der zu zahlende Beitrag für eine Heilpraktiker Versicherung hängt stark vom Alter und den gewählten Leistungen ab. Eine Zusatzversicherung mit reiner Heilpraktikerbehandlung ist günstiger als eine mit Besuch beim Facharzt in der Naturheilpraxis. Eine dazugewählte Brillen-Versicherung, welche Kosten für Sehhilfen übernimmt, erhöht die Beiträge natürlich ebenfalls. Genauso wie ein Baustein zur Erstattung der Kosten von verordneten Medikamenten.

Durch den Verzicht auf Zusatzleistungen lassen sich Beiträge sparen. Wie immer beim Thema Versicherungen gilt auch hier: Vergleichen Sie, welche Leistungen Sie wirklich in Anspruch nehmen wollen. Am Ende scheitert sonst die Bezahlung einer wichtigen Behandlung an ein paar gesparten Euro pro Monat. Andererseits sind gerade Zusätze wie die Brillen-Versicherung oder Erstattung von Hörgeräten nicht für jeden relevant. Manchmal lohnt es sich auch, diese separat abzuschließen.

Mindestens 10 EUR pro Monat sollten Sie für eine gute Heilpraktikerversicherung einplanen, die über 1.000 EUR im Jahr erstattet. Je nach Leistungsumfang können Policen aber auch mehr kosten. Mit unserem kostenlosen Online Rechner finden Sie Ihren optimalen Tarif mit dem insgesamt besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Heilpraktiker Zusatzversicherung – Tarife vergleichen

Geben Sie Ihre Leistungswünsche vor und finden Sie Ihren individuellen Preis-Leistungs-Sieger.

Der beste Zeitpunkt für eine Heilpraktiker Zusatzversicherung

Wie bei vielen anderen privaten Zusatzversicherungen lohnt es sich oftmals, eine Police schon in jungen Jahren abzuschließen. Junge und gesunde Menschen erhalten bereits eine sogenannte ambulante Zusatzversicherung mit guten Leistungen für wenig Geld. Bereits Studenten und Menschen in Ausbildung können daher eine private Heilpraktikerversicherung in Betracht ziehen, wenn sie Naturheilverfahren in Anspruch nehmen wollen. Auch eine Ablehnung aufgrund des Gesundheitszustandes ist unwahrscheinlich.

Heilpraktikerversicherung Vergleich sinnvoll

Wer auf naturheilkundliche Behandlungen setzt, sichert sich privat ab, da die gesetzlichen Krankenversicherungen wie bereits erwähnt nicht oder nur geringe Festzuschüsse erstattet. Aufgrund des breiten Spektrums an unterschiedlichen Tarifen lohnt sich daher ein umfassender Vergleich von Heilpraktikerversicherungen. Sehr günstige Heilpraktikerversicherungen für Erwachsene sind schon für unter 10 EUR pro Monat erhältlich. Ebenso gibt es aber auch sehr leistungsstarke Tarife mit höheren Beiträgen.

Nutzen Sie unseren Online Rechner, um mit geringem Zeitaufwand den passenden Tarif zu finden. Bei ACIO vergleichen Sie nur die besten Tarife.

Unser Tipp: Wenn Sie sich gerne selbst einen genauen Überblick über die Leistungen verschaffen wollen, schauen Sie in unsere Tarifinformationen und Entscheidungshilfen zu den beliebtesten Tarifen. Zusätzlich haben Sie im Onlinerechner bei der Ergebnisliste eine Möglichkeit drei Tarife direkt miteinander zu vergleichen.

Absicherung durch Krankenzusatzversicherungen ist wichtig

Private Krankenzusatzversicherungen werden immer wichtiger und stehen auf den Wunschlisten vieler Verbraucher. Die Erstattungsleistungen der Krankenkassen sinken oder werden ganz gestrichen. Dieses Vorgehen ist in nahezu jedem Segment der Gesundheitsleitungen der gesetzlichen Krankenkassen zu beobachten.

Durch die ACIO Versicherungsvergleiche haben Sie eine kostenlose Möglichkeit, Ihre Gesundheit günstig und leistungsstark abzusichern. Ob Sie eine Zahnzusatzversicherung, eine Brillenzusatzversicherung oder eine Krankentagegeldversicherung bevorzugen – unser Angebot erstreckt sich über alle wichtigen Krankenzusatzversicherungen und bietet Ihnen im Ergebnis immer den optimalen Versicherungstarif an.

Mit ACIO haben Sie den Überblick. Bei uns bekommen Sie nicht nur umfangreiche und übersichtliche Vergleichsberechnungen und Informationen. Wir helfen Ihnen mit unserem Online Rechner. Berechnen Sie auch die verschiedenen Sieger aus den Tests der unabhängigen Prüfer.

Weitere Gründe, die für ACIO sprechen, im Überblick :

  • Bereits seit 25 Jahren steht Ihnen unser Expertenteam zur Seite.
  • Wir machen mit bei der Initiative „Gut Beraten“ und bilden uns für Sie fort – regelmäßig.
  • Unsere Kunden bestätigen unsere Leistung und den Service durchschnittlich mit 4,95 von 5 Sternen bei eKomi.
  • Mehr als 125.000 Kunden haben über unseren online Preisvergleich einen Tarif abgeschlossen.
  • Mit dem kostenlosen ACIO Premium-Sicherheitspaket vertreten wir Ihre Interessen.

So ist gewährleistet, dass wir Sie tatkräftig und fundiert bei Ihrer Versicherung unterstützen können. Wir helfen Ihnen nicht nur dabei, heute online die passende Absicherung zu finden, sondern bleiben auch während der gesamten Vertragslaufzeit Ihr fester Ansprechpartner.

Und das komplett ohne zusätzliche Mehrkosten, dafür steht unsere Best Preis Garantie. Sie bezahlen nur den reinen Versicherungsbeitrag. Für unseren umfangreichen Service und unsere Informationen entstehen Ihnen keinerlei Zusatzkosten.

125.000 zufriedene Kunden und 98,94 % positive Bewertungen.

schen Fachangestellten und Dentaltechnikern, stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Sie bezahlen nur den Direktpreis der Versicherungsgesellschaft.

oder auch spezialisierte Fachzahnärzte in Ihrer Region.

Ihrer Zahnzusatzversicherung, natürlich nur wenn Sie dies wünschen.

medizinischen Fachangestellten, stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Ihre Interessen und Ansprüche gegenüber der Versicherungsgesellschaft.

anwälte eine für Sie kostenlose juristische Erstberatung in Anspruch nehmen.

Warum bei ACIO versichern? Lexikon fьr die Krankenversicherung

Viele Begriffe schnell erklärt Sitemap

Direkt auf alle Infoseiten

Experten kostenlos unter

Telefon 0800 980 980 – 2

Erst durch dem 1. Klick erfahren Facebook,

Twitter und Google+ von Ihrer Aktivität.

Mit dem 2. Klick können Sie dann liken,

Heilpraktiker-Versicherung

Teil der medizinischen Grundversorgung

Naturheilverfahren stellen heutzutage einen elementar wichtigen Teil der medizinischen Versorgung und Behandlung in Deutschland dar. Während die meisten privaten Krankenversicherungen für eine Behandlung durch einen Heilpraktiker einen großen Teil der Kosten übernehmen, sehen die gesetzlichen Krankenkasse nur sehr rudimentäre Leistungsübernahmen für alternative Heilmethoden vor. Vor allem die Behandlung durch Heilpraktiker wird so gut wie überhaupt nicht bezuschusst.

Mit einer Heilpraktikerversicherung wird gesetzlich Krankenversicherten die Möglichkeit geboten die Behandlungskosten durch Heilpraktiker und Ärzte für Naturheilverfahren sinnvoll abzusichern.

Wir bieten Ihnen eine sinnvolle Auswahl, der wirklich empfehlenswerten Zusatzversicherungen für Naturheilverfahren mit umfangreichen Erstattungsleistungen und vielen weiten Vorteilen und Leistungen für Sie im bequemen Onlinevergleich für die Heilpraktikerversicherung.

Beitragserhöhungen Domcura und Münchener Verein

Die Beiträge für zwei eheamals sehr beliebte Heilpraktiker Zusatzversicherungen steigen zum 1.1.2018 massiv an. Dies betrifft zum einen die Kinderbeiträge beim Münchener Verein Naturmedizin 175 (von ca. 7 Euro auf 16 Euro im Monat), aber auch die Beiträge der Domcura ambulant top werden um ca. 70-80% zum Janur steigen.

Wir haben Ihnen Ihre Handlungsmöglichkeiten zusammengefasst.

Verbesserter Heilpraktikerversicherung Vergleich

Ab sofort steht Ihnen unser neu überarbeiteter Vergleichsrechner zur Verfügung! Um einen noch besseren Überblick der einzelnen Heilpraktikerversicherungen zu erreichen haben wir jetzt Symbole integriert. User-Freundlichkeit ist uns sehr wichtig! Zu den weiteren Einzelheiten Rund um die neuen Symbole erfahren Sie hier mehr.

Thymustherapie – Stärkung des Immunsystems

Die Thymustherapie ist eine alternative Heilmethode, die auch im Hufelandverzeichnis aufgeführt ist. Es handelt sich hierbei um ein Verfahren zur Immunmodulation, worunter die Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte zu verstehen ist.

Online Abschluss Heilpraktikerversicherungen

Immer mehr Anbieter ermöglichen den direkten Onlineantrag und -abschluss für ihre Zusatzversicherungen Heilpraktiker.

So ist ab sofort auch die beliebte Signal Iduna Ambulant plus direkt online abschließbar.

Wir habem Ihnen die Tarife zusammengestellt, welche Sie direkt online ohne einen lästigen Papierantrag abschließen können.

Ärzteschaft fordert Abschaffung des Heilpraktiker-Berufs

Anscheinend sieht ein Teil der Ärzteschaft seine “Felle davonschwimmen”. Anders ist es kaum zu verstehen, dass eine “Experten-Gruppe” dem Deutschen Ärzteblatt nach eine Abschaffung des Berufsbildes Helpraktker fordert.

Eine immer größere Anzahl an Bundesbürgern nimmt zusätzlich zu schulmedizinischen Leistungen die Behandlung durch Heilpraktiker in Anspruch.

Tarifrechner Naturheiltarife

Heilpraktikerversicherung – Großer Onlinevergleich

Mehr als nur “Alternativ” abgesichert

Die Anzahl alternativer Heilmethoden ist äußerst umfangreich und liegt alleine für die in der Bundesrepublik Deutschland angewandten Naturheilverfahren und im Hufeland und GebüH aufgeführten Verfahren bei ca. einhundert.

Das Hufelandverzeichnis führt hierbei z.B. auf, welche alternativen Heilmethoden in der praktischen Anwendung wirklich zur Genesung beitragen können. Eine gute Heilpraktikerversicherung erstattet für sämtliche in diesem Hufelandverzeichnis aufgeführten Naturheilverfahren, sowohl bei einer Behandlung durch Ärzte, als auch durch Heilpraktiker.

Neben den bekannten Naturheilverfahren wie Akupunktur, Chiropraktik, Homöopathie und Osteopathie sichert eine gute Heilpraktikerversicherung noch zahlreiche bekannte und weniger bekannte, aber durchaus hilfreiche, Naturheilverfahren ab.

Dazu gehören zahlreiche Verfahren, die teilweise auch schon ihren Einzug in die Schulmedizin erfahren haben oder kurz davor stehen.

Heilpraktikerversicherung im Vergleich

Wo Heilpraktikerversicherung drin steht, muss auch Heilpraktiker drin sein. In unserem Heilpraktikerversicherung Vergleich haben wir eine Auswahl aller am Markt vertretenen Heilpraktikerversicherungen getroffen. Aufgenommen werden nur Tarife, die entweder besonders leistungsfähig sind, ein besonders gutes Preis- Leistungsverhältnis aufweisen oder andere besondere Vorteile für unsere Kunden bieten, wozu beispielsweise eine besonders unkomplizierte oder einfache Gesundheitsprüfung zählt.

Von ca. 200 am Markt befindlichen Heilpraktikerversicherungen oder Zusatzversicherungen mit Teilleistungen im alternativen Bereich, schaffen es nicht einmal 25 Tarife oder Tarifkombinationen in unseren Vergleich.

Wir ersparen Ihnen damit eine sehr aufwändige Recherchetätigkeit und bieten Ihnen die Essenz der besten Tarife für eine Heilpraktikerversicherung auf einen Blick.

Gerne sind wir Ihnen zudem behilflich, den für sie passenden Tarif, gemessen an Ihren Bedürfnissen und der gesundheitlichen Vorgeschichte zu finden.

Heilpraktiker-Zusatzversicherung

Die Heilpraktiker-Zusatzversicherung wird als private Krankenzusatzversicherung angeboten. Alternativmedizinische Leistungen wie zum Beispiel Naturheilkunde und Akupunktur, die überwiegend Heilpraktiker anbieten, sind im Regelfall im Versicherungsschutz der gesetzlichen Krankenversicherung nicht enthalten. Die gesetzlichen Kassen übernehmen solche Kosten daher in der Regel nur sehr begrenzt oder überhaupt nicht.

Zwar haben manche gesetzliche Krankenversicherer ihren Tarifen vereinzelt Naturheilverfahren hinzugefügt, sie übernehmen jedoch nur einen geringen Teil der Kosten. Den Großteil der Kosten für eine Heilpraktikerbehandlung muss der Versicherte auch in diesen Fällen selbst übernehmen. Mit einer privaten Ergänzungsversicherung haben Sie jedoch die Möglichkeit, Ihre eigenen Kosten zu senken.

Leistungen der Heilpraktikerversicherung

Der Leistungsumfang hängt vom jeweiligen Anbieter und Tarif ab. In der Regel übernimmt eine Heilpraktikerversicherung die Kosten für Naturheilverfahren, die im Hufelandverzeichnis oder der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) enthalten sind. Hierzu gehören beispielsweise Akupunktur, Homöopathie, Osteopathie, Bioenergetik oder die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). Einige Versicherer legen in einem eigenen Verzeichnis fest, welche Therapien sie bezuschussen. Zusätzlich leisten die Tarife oftmals Zuzahlungen für Sehhilfen oder regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.

Kostenloser Vergleich von Heilpraktiker-Zusatzversicherungen

Jeder, der Behandlungen durch einen Heilpraktiker oder Alternativmediziner in Anspruch nehmen möchte oder eine Sehhilfe benötigt, sollte daher eine private Ergänzungsversicherung abschließen. Mit unserem Vergleich zur Heilpraktikerzusatzversicherung finden auch Sie ein passendes und günstiges Angebot. Durch den transparenten Vergleich der Tarife können Sie bis zu 55 Prozent bei den Beitragskosten sparen. Fordern Sie noch heute unverbindlich und kostenlos ein maßgeschneidertes Angebot an. Bei Fragen hilft Ihnen unser TÜV-geprüfter Kundenservice gerne weiter.

Haben Sie Fragen?

089 – 24 24 12 70

Mo. bis So. 8:00 – 20:00 Uhr

© 2017 CHECK24 Vergleichsportal für Versicherungsprodukte GmbH

Источники: http://www.versicherung-vergleiche.de/zusatzversicherung-heilpraktiker/index.php, http://heilpraktikerversicherung.biz/, http://www.check24.de/heilpraktiker-zusatzversicherung/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here