Versicherungsbedingungen gebäudeversicherung

0
8

Versicherungsbedingungen zur Wohngebдudeversicherung (AVB – VGB 88)

Allgemeine Versicherungsbedingungen zur Wohngebдudeversicherung (AVB – VGB 88).

Beiträge zur Wohngebдudeversicherung online berechnen Anbieter und Leistungen vergleichen Bei Bedarf ganz bequem online versichern

Versicherungsbedingungen zur Wohngebдudeversicherung (AVB – VGB 88)

Diese Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB – VGB 88) zur Gebдudeversicherung wurden unverbindlich aufgestellt und bekannt gegeben. Es besteht die Mцglichkeit der Vereinbarung abweichender Klauseln.

Soweit in diesen Versicherungsbedingungen die Deckung von Schдden aufgrund bestimmter Ereignisse ausgeschlossen wird, steht es jedem Versicherer frei, die Deckung auf diese Schдden auszudehnen. Entsprechendes gilt fьr Regelungen ьber die Voraussetzungen der Deckung bestimmter Risiken. Auch hier steht es jedem Versicherer frei, auf diese Voraussetzungen zu verzichten. Soweit diese Versicherungsbedingungen die Gesamtdeckung verschiedener Risiken vorsehen, steht es jedem Versicherer frei, getrennte Deckungen anzubieten.

Wohngebäude­versicherung

Damit Ihr Eigenheim bestens abgesichert ist. Die eigenen vier Wände bedeuten Freiheit und Wohlgefühl. Damit das so bleibt, schützt Sie die Wohngebäudeversicherung vor den finanziellen Folgen unvorhergesehener Gefahren, wie z. B. Blitzeinschlag oder Sturm.

  • Schutz für Hausbesitzer vor den finanziellen Folgen von Schäden, verursacht durch Feuer, Leitungswasser, Rohrbruch und Sturm/Hagel
  • Versicherungsschutz gegen Naturkatastrophen wie Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben (so genannte „weitere Elementarschäden“) für geringen Mehrbetrag möglich

Ihr Kontakt zu uns

Leistungen

Bei korrekter Beschreibung des Wohngebäudes gilt:
  • Versicherungsschutz zum ortsüblichen Neubauwert des Wohngebäudes ohne Begrenzung durch eine Versicherungssumme – durch Comfort-Leistungen individuell anpassbar
  • kein Abzug wegen Unterversicherung
Mit der Wohngebäudeversicherung für Hauseigentümer profitieren Sie von diesen Leistungen:
  • Bei einem Totalschaden, z. B. durch Brand, ersetzen wir den ortsüblichen Neubauwert Ihres Wohnhauses und ermöglichen Ihnen somit den Wiederaufbau.
  • Bei Schäden die grob fahrlässig herbeigeführt worden sind, z.B. Sie lassen beim Verlassen des Hauses unbeabsichtigt die Kerze brennen, verzichten wir auf die Kürzung der Leistung.
  • Bei einem Teilschaden, z. B. durch Sturm oder Leitungswasser, übernehmen wir die notwendigen Reparaturkosten.
  • Außerdem ersetzen wir die im Zusammenhang mit einem Schaden entstandenen versicherten Kosten, wie z. B. Aufräumungskosten, Bewegungs- und Schutzkosten.
  • Schließen Sie die Wohngebäudeversicherung über drei Jahre ab, kann eine Feuer-Rohbauversicherung beitragsfrei mitversichert werden. Diese schützt Ihr noch unfertiges Haus während der Bauphase und bis zur Bezugsfähigkeit für maximal 24 Monate.
Gegen einen geringen Mehrbeitrag sind zusätzlich versicherbar:
  • Glasbruch (Gebäudeverglasung, wie zum Beispiel künstlerisch bearbeitete Scheiben oder Spiegelglas, Glasbausteine und Profilbaugläser, Lichtkuppeln aus Glas oder Kunststoff, Kosten für Notverglasung, Entsorgungskosten)
  • Überspannungsschäden durch Blitz oder durch sonstige atmosphärisch bedingte Elektrizität
  • Ertragsausfall für eine Photovoltaikanlage bis 10 kWp
  • Gewerblicher Mietverlust

Kundeninformationsblatt Wohngebäudeversicherung

Diese Kosten übernehmen wir für Sie

In der Wohngebäudeversicherung sind beitragsfrei versichert:
  • Seng- und Schmorschäden bis 500 EUR
  • unbegrenzte Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten
  • unbegrenzte behördliche Mehrkosten
  • unbegrenzte Mehrkosten durch Preissteigerungen
  • Mehrkosten durch Technologiefortschritt
  • Mehrkosten für verbesserte Energieeffizienz bis zu 10.000 EUR
  • Hotelkosten bis zu 150 EUR pro Tag, maximal 150 Tage
  • privater Mietverlust, maximal 24 Monate
  • Ersatz von Darlehenszinsen bei selbstbenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern/Eigentumswohnungen bis 10.000 EUR (für maximal 18 Monate)
  • Aufräumungskosten für Bäume und deren Stark-Äste bis zu 5.000 EUR
  • unbegrenzte Rückreisekosten aus dem Urlaub
  • Beteiligung an den Kosten eines Sachverständigenverfahrens bis zu 25.000 EUR, ab einer Schadenhöhe von 25.000 EUR bei 20 % Selbstbeteiligung)
  • Dekontaminationskosten bis zu 30.000 EUR (gleichzeitig Jahreshöchstentschädigung)
  • beitragsfreie Feuer-Rohbauversicherung für maximal 24 Monate
  • Schäden durch grobe Fahrlässigkeit – ohne zusätzliche Prüfung
  • freistehende privat genutzte Nebengebäude, bauliche Grundstücksbestandteile und sonstiges Gebäudezubehör bis zu 30.000 EUR
  • bis zu drei Garagen/Carports
  • Wasseraustritt aus Fußbodenheizungen, Aquarien, Wasserbetten und Regenfallrohren innerhalb des Gebäudes
  • Gas- oder Wasserverlust nach einem Rohrbruchschaden bis zu 300 EUR
  • Rohrverstopfung bis zu 300 EUR
  • Armaturen bis zu 150 EUR
  • Rohrpaket bis zu 20 EUR je m² Wohnfläche bzw. 1 % der Versicherungssumme (Möglichkeit der Erhöhung auf bis zu 60 EUR je m² zur Aufstockung Wohnfläche bzw. 3 % der Versicherungssumme gegen Mehrbeitrag)
    • Wasserzu- und -ableitungsrohre auf dem Versicherungsgrundstück
    • Zuleitungsrohre außerhalb des Versicherungsgrundstückes
  • Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte nach Einbruch

Weitere Leistungen auf einen Blick – Leistungsbaustein Comfort

Preisbeispiel

Für z. B. 39,25 EUR pro Monat können Sie sich mit einer Wohngebäudeversicherung vor den finanziellen Folgen eines durch die Gefahren Feuer, Leitungswasser und Sturm/Hagel verursachten Schadenereignisses an Ihrem Wohnhaus schützen.

Wir empfehlen Ihnen, den Versicherungsschutz für einen geringen Mehrbeitrag auf Weitere Elementarschäden, wie z. B. Überschwemmung, Rückstau und Erdbeben auszuweiten.

Unserem Beispiel liegen folgende Werte zugrunde:

  • Versicherungsort 81739 in München
  • Wohngebäude mit 2 Vollgeschossen, Dachgeschoss nicht ausgebaut, ohne Kellergeschoss Wohnfläche 160 m²
  • Baujahr 2005
  • versichert gegen die Gefahren Feuer, Leitungswasser oder Sturm/Hagel ohne Selbstbeteiligung
  • Vertragslaufzeit drei Jahre

Häufige Fragen und Antworten

Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengestellt.

Sparen Sie mit der R+V-PrivatPolice

Die Wohngebäudeversicherung ist Bestandteil der R+V-PrivatPolice. Sie bündelt Hausrat-, Haftpflicht-, Wohngebäude-, Rechtsschutz- und Risiko-Unfallversicherung in einem Gesamtpaket und bietet Ihnen damit umfassenden Schutz im privaten Umfeld. Mit einem Bündelnachlass von bis zu 15 % können Sie außerdem kräftig sparen.

Service-Hotlines

Service-Hotline zum Vertrag – 0800 533-1112*

Für Auskünfte, Beratung, Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen hat die R+V für ihre Kunden eine Service-Hotline eingerichtet. Das Service-Telefon ist montags bis freitags von 07:30 bis 20:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 14:00 Uhr für Sie besetzt.

Schaden-Hotline – 0800 533-1111*

Im Schadenfall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar und kümmern uns sofort um die Abwicklung – schnell und zuverlässig.

* Kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen.

Versicherungsbedingungen für die Wohngebäudeversicherung

Hier finden Sie die aktuellen Versicherungsbedingungen und Verbraucherinformationen.

Ihr Plus an Service

Ihr Kontakt zur R+V

Kundenservice

Ihre Ratgeber Plus Artikel

Brandgefahr durch Weihnachtsbe­leuchtung

Advent, Advent – was tun, wenn der Weihnachtsbaum brennt? In unserem Video erfahren Sie, wie die Weihnachtszeit besinnlich statt brenzlig wird: Regeln beachten und die richtigen Löschmittel bereithalten.

Leistungen in der landwirtschaftlichen Gebäudeversicherung

Leistungen in der landwirtschaftlichen Gebäudeversicherung erweitert

Land unter bei Hochwasser

Hochwasser und Überschwemmungen können ganze Landstriche in Mitleidenschaft ziehen. Doch wie entstehen sie eigentlich? Und was sind die größten Gefahrenquellen?

Versicherungsbedingungen

Der Umfang Ihres Versicherungsschutzes ergibt sich aus dem Versicherungsschein. Welche Versicherungsbedingungen, Besonderen Vereinbarungen, Klauseln und Deckungsstufen für Ihren Vertrag gelten, können Sie dem Abschnitt „Vertragsgrundlagen“ entnehmen.

Versicherungsbedingungen für den SV PrivatSchutz

Versicherungsbedingungen für den SV PrivatSchutz

Versicherungsbedingungen für den SV PrivatSchutz

Versicherungsbedingungen für den SV PrivatSchutz

Versicherungsbedingungen für den SV PrivatSchutz

Versicherungsbedingungen für den SV PrivatSchutz

Versicherungsbedingungen für den SV PrivatSchutz

Versicherungsbedingungen für den SV PrivatSchutz

Versicherungsbedingungen für den SV PrivatSchutz

PrivatSchutz bedeutet: immer optimal versichert nach dem Bausteinprinzip

Der PrivatSchutz ist ein innovatives Sicherheitskonzept, das nach dem Bausteinprinzip funktioniert.

Sie erhalten so einen individuellen Rundum-Schutz für Ihr Eigentum und Ihre Vermögenswerte.

Ganz nach Ihrem Bedarf und Ihrer derzeitigen Lebenssituation können Sie die PrivatSchutz Bausteine miteinander kombinieren:

  • Haftpflichtversicherung
  • Hausratversicherung
  • Glasversicherung
  • Unfallversicherung
  • Wohngebäudeversicherung
  • ExistenzSchutz
  • Schutzbriefe, z.B. InternetSchutz

Ihr PrivatSchutz ist flexibel und passt sich allen Veränderungen in Ihrem Leben an. Als mitwachsende Sicherheitslösung sorgt der PrivatSchutz dafür, dass Sie in allen Situationen des Lebens bestmöglich versichert sind.

Источники: http://www.portal-gebaeudeversicherung.de/avb/avb-vgb-88/, http://www.ruv.de/privatkunden/bauen-wohnen/wohngebaeudeversicherung, http://www.sparkassenversicherung.de/content/privatkunden/produkte/bedingungen/2016/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here