Versicherung rechner

0
67

Kfz-Versicherung

in den letzten 12 Monaten für Kfz-Versicherungen

190.122 Bewertungen insgesamt

Sie sind mit Ihrer Kfz-Versicherung unzufrieden? Mit dem Kfz-Versicherungsrechner von CHECK24 finden Sie zahlreiche Alternativen. Ein ansprechendes Angebot können Sie direkt online abschließen.

Mit unserem Kfz-Versicherungsrechner können Sie kostenlos und unverbindlich über 330 Tarife vergleichen.

Geeignete Tarifangebote ermitteln Sie durch:

  • die Eingabe der Informationen zum Fahrzeug
  • die Angabe beitragsrelevanter Informationen zum Versicherungsnehmer und Fahrerkreis
  • die Festlegung des gewünschten Versicherungsumfangs

Daraufhin wird sofort eine Liste aller infrage kommenden Kfz-Tarife angezeigt – beginnend mit den Angeboten mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Problemlos können Sie die Vergleichsparameter im Autoversicherung Rechner verändern und sich das Ergebnis neu berechnen lassen. Durch einen Anbieter- beziehungsweise Tarifwechsel können Sie Ihren Kfz-Versicherungsbeitrag erheblich reduzieren.

Der Autoversicherung Rechner ist vom TÜV Süd geprüft und zertifiziert. Das Ergebnis der Prüfung: Unser System ist funktional, benutzerfreundlich und Ihre Daten sind umfassend vor dem Zugriff Unbefugter geschützt.

Sollten Sie noch Fragen zum Versicherungsrechner oder zu einem über uns ermittelten Angebot haben, wenden Sie sich einfach an unsere Experten. Die Mitarbeiter am kostenlosen Servicetelefon stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected]

Beitragsfaktoren

Für den Versicherungsschutz Ihres Autos zahlen Sie einen individuell berechneten Kfz-Versicherungsbeitrag. Dabei spielen sowohl bei der Kfz-Haftpflicht als auch bei einer Teilkasko oder Vollkasko zahlreiche Tarifmerkmale eine Rolle.

Anhand eines CHECK24-Musterkundenprofils zeigen wir Ihnen, wie sich Veränderungen bei einzelnen Tarifmerkmalen auf den Beitrag auswirken.

Unterschieden werden harte und weiche Tarifmerkmale.

Harte Tarifeigenschaften sind fix und von Ihnen als Versicherungskunden nur schwer zu beeinflussen. Dazu gehören unter anderem die Typ- und Regionalklassen.

Weiche Beitragsfaktoren können Sie als Versicherungskunde leichter verändern. Zu ihnen zählen beispielsweise die Jahreskilometerleistung und der nächtliche Abstellort des Fahrzeugs.

Haben Sie Fragen?

Mo. bis So. 8:00 – 22:00 Uhr

Über den Redakteur

Zuständig für den Bereich Kfz-Versicherung. Seine Schwerpunkte sind Telematik, Elektromobilität und autonomes Fahren.

© 2017 CHECK24 Vergleichsportal für Versicherungsprodukte GmbH

Kfz-Versicherungs­rechner: günstige Tarife entdecken!

Mit unserem Kfz-Versicherungsrechner verschaffst du dir einen Überblick über das Sparpotenzial bei deiner Kfz-Versicherung: Berechne schnell und unkompliziert, wie viel du durch einen Wechsel sparen kannst!

Das wichtigste zusammen­gefasst

  • Im Kfz-Versicherungsrechner werden Typ-, SF- und Regionalklassen zur Beitragsberechnung der Autoversicherung herangezogen!
  • Achte beim Berechnen der Kfz-Versicherung auf optimale Leistungen und erhöhte Deckungssummen!
  • Im Kfz-Versicherungsrechner werden Fahrzeugalter, Fahrleistung und das Alter des Fahrers abgefragt!

Inhalts­verzeichnis

Kfz-Versicherungsrechner: enormes Sparpotenzial vorhanden!

Kfz-Versicherungsrechner sind ein nützliches Tool für jeden motorisierten Deutschen. Laut Statistiken gibt es zurzeit rund 60 Millionen angemeldete Fahrzeuge in Deutschland (Stand: Januar 2014) und jedes muss laut deutschem Gesetz versichert werden – ohne eine abgeschlossene, gültige Haftpflichtversicherung darfst du nicht auf die Straße. Darüber dürften sich wohl die meisten aller Autofahrer im Klaren sein. Was die wenigsten jedoch zu wissen scheinen, ist, dass man durch einen Kfz-Versicherungsrechner online und einem anschließenden Wechsel zu einem billigeren Versicherungsanbieter mehrere Hundert Euro Kosten im Jahr sparen kann. Mit dem Kfz-Rechner von TopTarif kannst du schnell und völlig kostenfrei die günstigste Kfz-Versicherung berechnen.

Kfz-Versicherung berechnen und wechseln: So geht’s!

Halte für eine möglichst genaue Berechnung deiner Kfz-Versicherung sowohl den Fahrzeugschein als auch die Unterlagen der bisherigen Versicherung bereit. So kannst du alle benötigten Angaben im Kfz-Versicherungsrechner exakt vornehmen und bekommst die günstigsten Preise für dein Fahrzeug angezeigt. Hast du alle Unterlagen parat? Daraufhin identifizierst du zunächst dein Fahrzeug und den Fahrer. Dann prüfst du, ob du für Rabatte bei der Autoversicherung in Frage kommst, und wählst zuguterletzt den bevorzugten Leistungsumfang der Versicherung. Schon bekommst du über 200 Tarife übersichtlich angezeigt und kannst mit nur wenigen weiteren Klicks online wechseln und bares Geld sparen!

Einsparpotenziale beim Kfz-Versicherungs­wechsel

Kfz-Versicherung wechseln

Wer Kfz-Versicherungen vergleicht und zu einer günstigeren Police wechselt, kann oftmals viel Geld sparen. Gerade Fahranfänger haben ein Einsparpotenzial von bis zu 60 Prozent der Jahreskosten. Die folgende Grafik zeigt die Einsparpotenziale für Fahranfänger, Singles, Familien und Rentner!

Kfz-Versicherungs­rechner: Einen Vergleich sollte jeder durchführen!

Umfragen zum Thema „Versicherungsrechner Kfz“ haben ergeben, dass weniger als ein Viertel der Befragten glauben, sie können durch einen Vergleich per Kfz-Rechner und einem anschließenden Wechsel zu einem alternativen, billigeren Kfz-Versicherer sparen. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus. Oft bezahlst du viel zu viel für deine jährliche Versicherung und bist dir dessen vielleicht gar nicht bewusst. Je nach Risikogruppe, Wohnort, Autotyp und anderer, sogenannter weicher Kriterien können manchmal sogar bis zu 65% Versicherungskosten gespart werden. Erfahre hier, was die Kfz-Versicherung teuer macht. Ganz sicher kannst du auch durch einen Wechsel in eine billigere Versicherung Geld sparen. Leicht lässt sich durch den Kfz Versicherung Rechner die günstigste Kfz-Versicherung berechnen.

TÜV-geprüfter Kfz-Rechner

Der Kfz-Versicherungsrechner von TopTarif wird regelmäßig von der unabhängigen Verbraucherschutzorganisation TÜV Saarland geprüft. Dabei konnte TopTarif mit seinem Rechner die hervorragende Note von 2,0 Punkten erzielen. Auch die Kunden bewerten unser Produkt sehr gut. So sind mehr als vier von fünf Kunden mit dem Kfz-Rechner und anderen Vergleichsrechnern auf TopTarif zufrieden. Bei Rückfragen oder Feedback zum Rechner oder anderen Inhalten melde dich doch bitte bei dem kostenlosen Kundenservice.

Kfz-Versicherungen: Wie berechnet sich dein Beitrag?

Harte Faktoren des Kfz-Versicherungs­beitrags

Wer sein Auto versichert, ist sich zumeist gar nicht darüber bewusst, welche Faktoren die Versicherungen in ihrem internen Tarifrechner ansetzen, um den Beitrag zu berechnen. Denn unabhängig von den Leistungen spielen bereits bei der Berechnung der Prämienhöhe viele, auch weiche, Faktoren eine Rolle – und werden von Versicherung zu Versicherung anders gewichtet. Darum ist der Vergleich mit einem Kfz-Versicherungsrechner immer eine lohnenswerte Möglichkeit zur Optimierung deiner Beiträge. Für Kfz-Versicherungen spielen unter anderem die folgenden „harten“ Faktoren – die auch unser Kfz-Versicherungsrechner berücksichtigt – eine Rolle:

  • Haftpflicht-Typklasse deines Autos (verwendet für die Berechnung bei der Haftpflicht: Die Typklasse gibt die statistisch durchschnittliche Höhe und Häufigkeit von Schäden an)
  • Vollkasko-Typklasse deines Autos (Berechnungsgrundlage bei der Vollkasko: Die Typklasse bezeichnet die Reparaturkosten des versicherten Modells)
  • Die dem Zulassungsort zugewiesene Regionalklasse

Weiche Faktoren für den Kfz-Versicherungsbeitrag

Seit der Öffnung des deutschen Marktes im Jahre 1994 verwenden Versicherungen zahlreiche weiche Faktoren, um die Höhe des Beitrags zu berechnen. Kfz-Versicherungsrechner können viele dieser Faktoren berücksichtigen und geben ebenso Informationen über die Leistungen der Versicherung: Welcher Schutz ist bei einem Unfall gegeben, wie wird ein entstandener Schaden reguliert? Zu den von vielen Versicherungen verwendeten weichen Faktoren gehören unter anderem:

  • Alter des Fahrers und des Versicherungsnehmers: Junge Fahrer (unter 25 Jahren) haben häufig höhere Beiträge zu leisten
  • Fahrerfahrung in Jahren: Wer seinen Führerschein erst vor Kurzem erworben hat, zahlt höhere Beiträge
  • Alter des Fahrzeugs
  • Jährliche Fahrleistung
  • Punktestand in Flensburg

Höhe des Beitrags auch abhängig von den Leistungen der Versicherung

Nicht alle Versicherungen berücksichtigen in ihrem internen Tarifrechner die eben genannten Faktoren, auch unterscheidet sich die Gewichtung der Faktoren. Daneben unterscheiden sich die Haftpflicht-, Teilkasko- und Vollkaskoversicherungen teilweise auch in den Leistungen. Dies zeigt sich beispielsweise auch bei der Frage, wie der Versicherer mit der Zweitwagenversicherung umgeht: Bei der Haftpflicht und der Vollkasko lassen sich hierbei deutliche Unterschiede in der SF-Klassenzuteilung des Zweitwagens finden. Auch zahlen nicht alle Vollkaskoversicherungen alle Schäden: Zum Beispiel sind Reifenschäden oder ein Schaden durch Erdbeben bei manchen Tarifen ausgeschlossen, bei anderen werden sie mit abgedeckt. Ein Kfz-Versicherungsrechner hilft dabei, neben dem Beitrag auch die Leistungen für Fahrzeug und Fahrer beim geplanten Wechsel der Autoversicherung zu berücksichtigen.

Beitragshöhe senken durch Selbstbeteiligung

Zusätzlichen Einfluss auf die Prämienhöhe hat die vereinbarte Selbstbeteiligung bei einem Schaden oder einem Unfall. Wenn du mit deinem Versicherer eine Werkstattbindung vereinbarst, dann beeinflusst auch dies die Höhe des Beitrags.

Die Vorteile des Kfz-Versicherungsrechners liegen auf der Hand

Verbraucher profitieren von zahlreichen Vorteilen mit einem Kfz-Rechner: Kfz-Versicherungstarife werden so übersichtlich dargestellt und umständliches Durchstöbern einzelner Versicherungsanbieter gehört der Vergangenheit an. Stattdessen lässt sich die Kfz-Versicherung online mit dem Kfz-Rechner ganz einfach berechnen – in nur wenigen Minuten erzielt man oft ein überraschend positives Ergebnis und entdeckt so großes Sparpotenzial. Um mit dem Kfz-Versicherungsrechner auch tatsächlich die individuell beste Police zu finden, sollten beim Versicherungsvergleich möglichst viele genaue Angaben gemacht werden. So lässt sich der ideale Tarif für die Kfz-Versicherung berechnen.

So läuft dein Wechsel

Versicherung kündigen

Du bist mit deiner Kfz-Versicherung unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Kfz-Versicherung Kündigung.

Sonder­kündigungs­recht

Deine Kfz-Versicherung hat die Preise erhöht? Hier erfährst du wann das Sonderkündigungs­recht greift und findest unsere Musterkündigung.

Kfz ummelden

Du ziehst um und musst dein Kfz um- oder anmelden? Hier erhältst du alle notwendigen Informationen dazu.

  • Partner und Presse
  • Partner
  • News
  • Presse
  • Freunde werben
  • Auszeichnungen
  • Download-Center
  • Kfz-Versicherung
  • Fahranfänger-Versicherung
  • Motorradversicherung
  • Zweitwagenversicherung
  • Vollkasko oder Teilkasko
  • Kfz-Wissen
  • Zulassungsbescheinigung
  • Vollmacht Kfz-Zulassung
  • Unfallbericht
  • Mehr über Kfz erfahren

Als Empfänger unseres Newsletters kannst Du außerdem von exklusiven Angeboten profitieren.

Wir informieren Dich – regelmäßig und kostenlos

Versicherungsrechner für Österreich

Prämie berechnen und bares Geld sparen durch den Vergleich von Versicherungen

Sparen Sie bis zu € 700 bei der Autoversicherung

Sparen Sie bis zu € 200 bei der Haushaltsversicherung

  • Versicherung berechnen
  • Anbieter direkt abschließen
  • Bis zu 700 Euro sparen

Motorrad

E-Bike

Fahrrad

Eigenheim

Unfall

Rechtsschutz

Rechtsschutz

Privathaftpflicht

Privathaftpflicht

Leben

Reise

Hunde

Katzen

Versicherung online berechnen und abschließen – So funktioniert‘s

Mit dem Versicherungsrechner wählen Sie die gewünschten Bausteine und vergleichen verschiedene Anbieter in Österreich.

Geben Sie einfach die notwendigen Daten im Formular ein.

Sie vergleichen verschiedene Anbieter in Österreich.

In 5 Minuten abschließen

Den Versicherungsantrag stellen Sie ganz einfach online.

Bares Geld sparen

Vergleichen und dabei auch noch Bares sparen!

Durchblicker.at – Tipp

Egal welche Versicherung Sie abschließen möchten, ein Preisvergleich vor Abschluss ist unerlässlich. Durch einen Vergleich kann man je nach Situation bis zu mehreren hundert Euro bei den verschiedenen Tarifen einsparen. Der regelmäßige Blick in den Online-Versicherungsrechner lohnt sich.

Versicherungscheck – was ist zu beachten?

Egal welche Versicherung Sie benötigen, der Anbietervergleich lohnt sich immer. Je nach Versicherungssparte können Sie jedes Jahr einige hundert Euro sparen. Mit dem Versicherungsrechner ist es möglich verschiedene Anbieter im Detail zu vergleichen. Doch worauf sollte man genau achten? Die wichtigsten Punkte finden Sie hier auf einen Blick.

Versicherungssumme: Informieren Sie sich genau über die zu Ihrer individuellen Situation passende Versicherungssumme. Unser Service-Team ist Ihnen gerne behilflich.

Deckung: Denken Sie darüber nach welche Risiken durch die Versicherung gedeckt sein sollen, und auf welche Deckungen Sie verzichten können.

Selbstbehalt der Versicherung

Etwaige Voraussetzungen (z.B. Bügelschloss bei der Fahrradversicherung, ärztlicher Untersuchungsbefund bei der Lebensversicherung)

Mindest-Vertragslaufzeit: Je nach Anbieter und Versicherungstyp kann eine Mindestbindung vorkommen.

Anzahl der versicherten Personen: Je nach Versicherungstyp können auch mehrere Personen versichert werden.

Gültigkeitsbereich: Bei manchen Versicherungsarten kann der Geltungsbereich auf Europa und die ganze Welt ausgeweitet werden.

Zahlungstermine: jährlich, halbjährlich, vierteljährlich, monatlich

Zahlweise: Bankeinzug, Zahlschein oder Kreditkarte (bei der Reiseversicherung)

Versicherung kündigen: Kündigungsfristen sind von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

Etwaige Rabatte: häufig für lange Vertragszeiten

Wichtig bei der Berechnung der Versicherung online ist die Wahl des für Sie passenden Produkts. Die Lebensumstände und individuellen Bedürfnisse können von Person zu Person unterschiedlich sein. Ein Büroangestellter mit Haus und Familie hat oft andere Anforderungen an eine Versicherung als ein Student, der in einer WG wohnt. Außerdem ändern sich Lebensumstände ständig – und damit auch die individuellen Kriterien, die eine Versicherung erfüllen muss.

Aus diesem Grund sollte man regelmäßig seine Versicherungen überprüfen und gegebenenfalls auch wechseln.

Источники: http://www.check24.de/kfz-versicherung/versicherungsrechner/, http://www.toptarif.de/kfz-versicherungsrechner/, http://durchblicker.at/versicherungsrechner

Teilen
Vorheriger ArtikelRenten berechnen
Nächster ArtikelPrivate riester rente

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here