Umrechnung dm euro faktor

0
302

Wechselkurs von Deutsche Mark (DM) (DEM) zu Euro (Ђ) (EUR)

Die Umrechungstabelle dient als Merk- und Rechenhilfe fьr die Umrechnung zwischen den Wдhrungen Deutsche Mark (DM) und Euro (Ђ).

Aufgrund der jeweils angegebenen ganzen, runden Wдhrungsbetrдge kцnnen Sie sowohl von DEM nach EUR, also auch von EUR zu DEM umrechnen.

Deutsche Mark (DM)

Deutsche Mark (DM)

1 DEM = 0,511292 EUR

1 EUR = 1,95583 DEM

Quelle: Europдische Zentralbank, Angaben ohne Gewдhr. Stand: 13.12.2017

Weitere Wechselkurse

Der zugrunde liegende Wechselkurs fьr die beiden Wдhrungen beruhen auf der tдglichen Abstimmung zwischen den Zentralbanken in Europa und weltweit. Die Tabelle gibt Ihnen eine Orientierung ьber den aktuellen Wechselkurs. Die Ergebnisse sind auf zwei Nachkommastellen gerundet. Beim Geldumtausch in der Praxis kцnnen ungьnstigere Wechselkurse zugrunde gelegt werden. Der Wechselkurs wird werktдglich um 15 Uhr Mitteleuropдischer Zeit aktualisiert.

Deutsche Mark (DM) (DEM)

Die Deutsche Mark war die Wдhrung der Bundesrepublik Deutschland bis zur Einfьhrung des Euro zu Beginn des Jahres 2002.

Die international gebrдuchliche Abkьrzung fьr die Deutsche Mark lautete „DEM“. In Deutschland wurde sie mit „DM“ abgekьrzt und umgangssprachlich als „D-Mark“ oder auch nur kurz als „Mark“ bezeichnet.

Vor allem im englischsprachigen Ausland wurde auch oft von der „Deutschmark“ gesprochen.

Die D-Mark wurde zunдchst am 1. Januar 1999 als Buchgeld und drei Jahre spдter, am 1. Januar 2002, als Bargeld durch den Euro ersetzt.

Zum Umtausch der D-Mark in Euro wurde ein fester Wechselkurs zu Grunde gelegt. Er betrдgt 1 Euro = 1,95583 D-Mark bzw. 1 D-Mark = 0,51129 Euro.

Auch heute noch kцnnen Restbestдnde an D-Mark bei der Deutschen Bundesbank und ihren Niederlassungen in Euro umgetauscht werden.

Die D-Mark war unterteilt in 100 Pfennig, abgekьrzt „Pf“. Sie wurde in Banknoten zu 5, 10, 20, 50, 100, 200, 500 und 1.000 Mark ausgegeben. Daneben gab es Mьnzen zu 1, 2, 5, 10 und 50 Pfennig, sowie zu 1, 2 und 5 Mark. Des Weiteren waren auch einige Gedenkmьnzen zum Nennwert von 10 Mark im Umlauf.

Die Vorderseiten der D-Mark-Banknoten zeigten Portrдts bedeutender deutscher Persцnlichkeiten aus den Bereichen Musik, Literatur, Kunst, Architektur, Medizin, Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften, die vorwiegend im 18. und 19. Jahrhundert gelebt haben.

Auf den Rьckseiten der Banknoten waren zur jeweiligen Person passende Gegenstдnde oder Gebдude aus Stдdten, in denen diese Personen gelebt haben, abgebildet.

Euro (Ђ) (EUR)

Der Euro ist die Wдhrung der Europдischen Union (EU) und wurde im Jahre 1999 als Buchgeld und schlieЯlich 2002 als Bargeld eingefьhrt.

Der Euro lцste die nationalen Wдhrungen der mittlerweile 23 europдischen Staaten als Zahlungsmittel ab.

Die international gebrдuchliche Abkьrzung fьr den Euro lautet EUR. Daneben findet das Euro-Symbol Ђ als Abkьrzung Verwendung.

Als offizielle Wдhrung gilt der Euro in 23 europдischen Staaten, wovon 17 der EU angehцren: Andorra, Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Malta, Kosovo, Monaco, Montenegro, Niederlande, Цsterreich, Portugal, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Vatikanstadt und Zypern. Neben diesen Lдndern nutzen auЯerdem die franzцsischen Ьberseegebiete Guadeloupe, Franzцsisch-Guayana, Franzцsische Sьd- und Antarktisgebiete, Martinique, Mayotte, Rйunion, Saint-Barthйlemy, Saint-Martin und Saint-Pierre und Miquelon ebenfalls den Euro als Zahlungsmittel.

Der Euro ist unterteilt in 100 Cent. Er wird in Banknoten zu 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro ausgegeben. Daneben gibt es Mьnzen zu 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cent, sowie zu 1 und 2 Euro.

Die Banknoten sind in allen Lдndern gleich. Sie wurden nach einem Wettbewerb von einem Цsterreicher gestaltet. Sie zeigen Motive zu den Themen Zeitalter und Baustile in Europa. Wдhrend das Motiv auf der Vorderseite aller Euro-Mьnzen in allen Lдndern gleich ist, zeigen die Rьckseiten nationale Motivprдgungen des jeweiligen Landes.

Wechselkurs von Deutsche Mark (DM) (DEM) zu Euro (Ђ) (EUR)

Die Umrechungstabelle dient als Merk- und Rechenhilfe fьr die Umrechnung zwischen den Wдhrungen Deutsche Mark (DM) und Euro (Ђ).

Aufgrund der jeweils angegebenen ganzen, runden Wдhrungsbetrдge kцnnen Sie sowohl von DEM nach EUR, also auch von EUR zu DEM umrechnen.

Deutsche Mark (DM)

Deutsche Mark (DM)

1 DEM = 0,511292 EUR

1 EUR = 1,95583 DEM

Quelle: Europдische Zentralbank, Angaben ohne Gewдhr. Stand: 13.12.2017

Weitere Wechselkurse

Der zugrunde liegende Wechselkurs fьr die beiden Wдhrungen beruhen auf der tдglichen Abstimmung zwischen den Zentralbanken in Europa und weltweit. Die Tabelle gibt Ihnen eine Orientierung ьber den aktuellen Wechselkurs. Die Ergebnisse sind auf zwei Nachkommastellen gerundet. Beim Geldumtausch in der Praxis kцnnen ungьnstigere Wechselkurse zugrunde gelegt werden. Der Wechselkurs wird werktдglich um 15 Uhr Mitteleuropдischer Zeit aktualisiert.

Deutsche Mark (DM) (DEM)

Die Deutsche Mark war die Wдhrung der Bundesrepublik Deutschland bis zur Einfьhrung des Euro zu Beginn des Jahres 2002.

Die international gebrдuchliche Abkьrzung fьr die Deutsche Mark lautete „DEM“. In Deutschland wurde sie mit „DM“ abgekьrzt und umgangssprachlich als „D-Mark“ oder auch nur kurz als „Mark“ bezeichnet.

Vor allem im englischsprachigen Ausland wurde auch oft von der „Deutschmark“ gesprochen.

Die D-Mark wurde zunдchst am 1. Januar 1999 als Buchgeld und drei Jahre spдter, am 1. Januar 2002, als Bargeld durch den Euro ersetzt.

Zum Umtausch der D-Mark in Euro wurde ein fester Wechselkurs zu Grunde gelegt. Er betrдgt 1 Euro = 1,95583 D-Mark bzw. 1 D-Mark = 0,51129 Euro.

Auch heute noch kцnnen Restbestдnde an D-Mark bei der Deutschen Bundesbank und ihren Niederlassungen in Euro umgetauscht werden.

Die D-Mark war unterteilt in 100 Pfennig, abgekьrzt „Pf“. Sie wurde in Banknoten zu 5, 10, 20, 50, 100, 200, 500 und 1.000 Mark ausgegeben. Daneben gab es Mьnzen zu 1, 2, 5, 10 und 50 Pfennig, sowie zu 1, 2 und 5 Mark. Des Weiteren waren auch einige Gedenkmьnzen zum Nennwert von 10 Mark im Umlauf.

Die Vorderseiten der D-Mark-Banknoten zeigten Portrдts bedeutender deutscher Persцnlichkeiten aus den Bereichen Musik, Literatur, Kunst, Architektur, Medizin, Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften, die vorwiegend im 18. und 19. Jahrhundert gelebt haben.

Auf den Rьckseiten der Banknoten waren zur jeweiligen Person passende Gegenstдnde oder Gebдude aus Stдdten, in denen diese Personen gelebt haben, abgebildet.

Euro (Ђ) (EUR)

Der Euro ist die Wдhrung der Europдischen Union (EU) und wurde im Jahre 1999 als Buchgeld und schlieЯlich 2002 als Bargeld eingefьhrt.

Der Euro lцste die nationalen Wдhrungen der mittlerweile 23 europдischen Staaten als Zahlungsmittel ab.

Die international gebrдuchliche Abkьrzung fьr den Euro lautet EUR. Daneben findet das Euro-Symbol Ђ als Abkьrzung Verwendung.

Als offizielle Wдhrung gilt der Euro in 23 europдischen Staaten, wovon 17 der EU angehцren: Andorra, Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Malta, Kosovo, Monaco, Montenegro, Niederlande, Цsterreich, Portugal, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Vatikanstadt und Zypern. Neben diesen Lдndern nutzen auЯerdem die franzцsischen Ьberseegebiete Guadeloupe, Franzцsisch-Guayana, Franzцsische Sьd- und Antarktisgebiete, Martinique, Mayotte, Rйunion, Saint-Barthйlemy, Saint-Martin und Saint-Pierre und Miquelon ebenfalls den Euro als Zahlungsmittel.

Der Euro ist unterteilt in 100 Cent. Er wird in Banknoten zu 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro ausgegeben. Daneben gibt es Mьnzen zu 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cent, sowie zu 1 und 2 Euro.

Die Banknoten sind in allen Lдndern gleich. Sie wurden nach einem Wettbewerb von einem Цsterreicher gestaltet. Sie zeigen Motive zu den Themen Zeitalter und Baustile in Europa. Wдhrend das Motiv auf der Vorderseite aller Euro-Mьnzen in allen Lдndern gleich ist, zeigen die Rьckseiten nationale Motivprдgungen des jeweiligen Landes.

DM Euro Rechner – einfach D-Mark in Euro umrechnen

Viele Menschen möchten immer wieder gerne wissen, wie genau man eine Umrechnung, von DM in Euro oder umgekehrt, offiziell richtig umsetzt. In aller erster Linie ist bei der Rechnung der offizielle Wechselkurs zu wissen, der nicht geändert oder auf- bzw. abgerundet werden darf.

Umrechnung DM Euro mit

Diesen Umrechnungskurs nutzen Sie zum umrechnen der Währung deutscher Mark in Euro. Wenn man nun einen gewissen DM Betrag hat und möchte wissen wie viel Euro das ist, dann teilt man den DM Betrag durch den Kurs.

Umrechnung DM Euro – Nutzen Sie unseren Währungsrechner jetzt kostenlos. Der Umrechner basiert auf dem offiziellen Wechselkurs 1 Euro gleich 1,95583 D-Mark

Wie wird DM in Euro und Euro in DM umgerechnet? Wir haben die Formel zusammengestellt

So rechnen Sie DM in Euro um :

Der DM-Betrag wird durch den Faktor 1,95583 dividiert:

x DM = (x / 1,95583) Euro

Der Euro-Betrag wird mit dem Faktor 1,95583 multipliziert:

y Euro = (y * 1,95583) DM

Beispiel Werte umgerechnet von Deutscher Mark in Euro

Warum wurde der Euro eingeführt?

Die Idee, die hinter der Einführung des Euros in Deutschland steht ist sehr einfach. Man wollte eine einheitliche Währung (Währungseinheit) erschaffen in Europa um den ständigen Wechsel in anderen Ländern abzuschaffen. Es soll dem Binnenmarkt helfen um den Zahlungsverkehr und dem Kauf von Gütern in Europa zu vereinfachen. Es gibt viele geteilte Meinungen, ob der Wechsel am Ende wirklich positiv für Deutschland selbst war. Es gibt viele Menschen, die ihre Deutsche Mark und den Pfennig wieder zurückhaben möchten.

Wie sahen die Münzen zur DM Zeit aus

Umrechnung von DM Münzen in Euro:

10 Pfennig = 0,05 Euro

50 Pfennig = 0,26 Euro

5 D-Mark = 2,56 Euro

2 D-Mark = 1,02 Euro

Die Umrechnung basiert auf dem offiziellen Umrechnungskurs 1 Euro gleich 1,95583 D-Mark

Sie sind im Besitz von DM und wissen nicht was Sie nun damit tun sollen?

Sie haben die Möglichkeit auch heute noch Ihre Scheine und das Hartgeld aus DM Zeiten umzutauschen, so kriegen Sie noch etwas Geld in die Taschen. Die Bundesbank nimmt Ihre DM jederzeit gerne entgegen und zahlt Ihnen entsprechend dem Wechselkurs den Euro aus.

Nutzen Sie den Rechner im Internet

Sollten Sie die Umrechnung oben nicht ganz verstehen oder möchten gerne einfach nur Ihr Ergebnis überprüfen, dann können Sie dies ganz bequem von Zuhause aus über das Internet machen. Es gibt Umrechner, bei denen Sie ganz schnell einen DM oder Euro Betrag eingeben und bekommen sofort die Umrechnung angezeigt. Es ist kinderleicht und geht blitzschnell.

Interessantes Wissen rund um die DM und Euro Umrechnung

Seit der Einführung des Euros trauert manch ein Liebhaber der guten alten deutschen Mark nach. Dabei scheinen vor allem Frauen der Sehnsucht nach der alten Währung verfallen. Aber war sie wirklich besser? Oder handelt es sich um pure Nostalgie? Kritiker fordern sogar die deutsche Mark zurück, da sie angeblich stabiler gewesen sei. Demgegenüber beharren EU-Befürworter auf ihrer eindeutig positiven Meinung zum Euro.

Der Übergang von alten DM zum großen Euro

Noch heute stehen viele Menschen vor dem Einkaufsregal und rechnen die in Euro ausgeschriebenen Preise in die alte gute deutsche Mark um. Auch während der damaligen Umstellungsphase seit 1998 wurde geschäftliches Kapital schrittweise umgewandelt. So behielten Gesellschafter ihr Stammkapital vorläufig in DM bei.

Die Übertragung von Geschäftsanteilen wurde zur Pflicht

Im Zuge der Währungsreform wurde dies jedoch unter bestimmten Vorgaben ebenso in Euro übertragen. Auch freiwillige, reine Umrechnungen in die neue Währung waren ebenso möglich, wie Änderungen des Stammkapitals zu Gunsten glatter Euro Beträge. Gesetzlich wurde eine Glättung durch Kapitalherabsetzung, beziehungsweise Kapitalerhöhung eingeräumt. Der Gesellschaftsvertrag musste jedoch entsprechend angepasst werden. Schließlich wurde die Übertragung von Stammkapital in die neue Währung ab 1. Januar 2002 zur rechtsgültigen Pflicht. Damit konnten alle Änderungen von Kommanditeinlagen ab diesem Stichtag nur noch in Euro vorgenommen werden.

Welcher ofizielle Wechselkurs ist heute aktuell?

Die einheitliche Umrechnung ist heute über einen einheitlichen Umrechnungsfaktor geregelt, wobei auffallt, dass die landläufige 1:2 Regel nicht mehr zutrifft. Für den Umtausch gilt: 1EUR entsprich 1,95583 deutsche Mark. Dabei wird auf zwei Stellen nach dem Komma gerundet. Dies erfolgt nach den allgemein gültigen Rundungsregeln. Das Rechenergebnis wird bis 4 abgerundet. Ab 5 wird der Betrag aufgerundet. Alternativ kann der online DM Euro Rechner verwendet werden.

Fallen beim Umtausch von DM in Euro Gebühren an?

Bei den regionalen Landeszentralbanken fallen einheitlich keine Kosten beim Umtausch dieser Währungen an.

Wo können die DM und ihre Pfennige in Deutschland umgetauscht werden?

Der Währungsumtausch ist in allen Filialen der Deutschen Bundesbank, beziehungsweise bei Landeszentralbanken möglich. Für den Umtausch gibt es weder zeitliche, noch betragliche Begrenzungen. In Geschäftsbanken ist der Umtausch nicht mehr möglich.

Gibt es Einschränkungen beim Postversand zum Umtausch?

Die deutsche Bundesbank bearbeitet ausschließlich postalische Währungseingänge, welche einen Antrag zum Umtausch von DM in Euro enthalten. Bei einem Gegenwert von 1.000EUR (

1.955,83 DM) oder mehr, ist eine telefonische Absprach zwingend nötig. Beim postalischen Versand von Bargeld trägt stets der Kunde das Risiko des möglichen Verlustes von Bargeld während der Zusendung. Es gilt zu beachten, dass ein postalischer Umtausch von DM Banknoten oder Münzen in Euro nur in Ausnahmefällen möglich ist.

DM in Euro Banknoten und Münzen können einfach in folgenden Filialen der deutschen Bundeszentralbank umgetauscht werden (Städte in alphabetischer Reihenfolge):

Augsburg: Wolfsgäßchen 1, 86153 Augsburg

Bayreuth: Rosestraße 7, 95448 Bayreuth

Berlin: Leibnizstr. 10, 10625 Berlin

Bielefeld: Kavalleriestraße 24, 33602 Bielefeld

Bochum: Universitätsstraße 72, 44789 Bochum

Bremen: Kohlhökerstraße 29, 28203 Bremen

Chemnitz: Zschopauer Straße 49,09111 Chemnitz

Dortmund: Hiltropwall 16, 44137 Dortmund

Dresden: St. Petersburger Straße 2, 01069 Dresden

Düsseldorf: Berliner Allee 14, 40212 Düsseldorf

Erfurt: Max-Reger-Straße 14, 99096 Erfurt

Essen: Moltkestraße 31, 45138 Essen

Frankfurt: Taunusanlage 5, 60329 Frankfurt am Main

Freiburg: Leopoldring 9, 79098 Freiburg

Gießen: Wiesecker Weg 17, 35396 Gießen

Göttingen: Danziger Straße 23, 37083 Göttingen

Hagen: Grabenstraße 20, 58095 Hagen

Hamburg: Willy-Brandt-Straße 73, 20459 Hamburg

Hannover: Georgsplatz 5, 30159 Hannover

Karslruhe: Südendstraße 46, 76135 Karlsruhe

Kiel: Hopfenstraße 30, 24103 Kiel

Koblenz: Neustadt 6-7, 56068 Koblenz

Köln: Gustav-Heinemann-Ufer 96 – 100, 50968 Köln

Leipzig: Karl-Liebknecht-Straße 141a, 04275 Leipzig

Lübeck: Holstentorplatz 2, 23552 Lübeck

Ludwigslust: Kaiser-Wilhelm-Straße 1-3, 67059 Ludwigshafen

Magdeburg: Breiter Weg 214, 39104 Magdeburg

Mainz: Hegelstraße 65, 55122 Mainz

München: Leopoldstraße 234, 80807 München

Neubrandenburg: Ziegelbergstraße 57, 17020 Neubrandenburg

Nürnberg: Bahnhofstraße 7, 90402 Nürnberg

Oldenburg: Stau 40, 26122 Oldenburg

Osnabrück: Schlagvorder Straße 27, 49074 Osnabrück

Regensburg: Lilienthalstraße 3a, 93049 Regensburg

Reutlingen: Schulstraße 12, 72764 Reutlingen

Rostock: Richard-Wagner-Straße 2, 18055 Rostock

Saarbrücken: Hafenstraße 20-22, 66111 Saarbrücken

Stuttgart: Theodor-Heuss-Straße 20, 70174 Stuttgart

Ulm: Olgastraße 77, 89073 Ulm

Villingen-Schwenningen: Am Hoptbühl 4, 78048 Villingen-Schwenningen

Würzburg: Mönchbergstr. 20, 97074 Würzburg

Welche Möglichkeit gibt es, DM in Euro im Ausland zu tauschen?

Nein, DM Scheine und Münzen können ausschließlich in Deutschland in Euro umgetauscht werden. Über den Postweg können Sie nach Deutschland gesendet werden. Das erhöhte Risiko beim Versand von Bargeld liegt allerdings beim Absender. Es ist empfehlenswert entsprechende Anlaufstellen in Deutschland im Vorfeld zu kontaktieren, um Detailfragen wie Adresse und anderes zu klären. Die Bundesbank weist auf Ihrer Homepag die Zentrale in Mainz als Zieladresse für den Auslandversand aus.

Werden ausnahmslos alle Münzen und Scheine akzeptiert?

Es gibt mittlerweile einige wenige Einschränkungen. So werden aktuell keine 2-DM Münzen des Jahres 1951, der ersten Ausgabe mehr umgetauscht. Ebenso sind Bankknoten und Münzen vom Umtausch ausgeschlossen, die vor dem 20. Juni 1948 emittiert wurden.

Gibt es eine Möglichkeit, beschädigte Euro oder DM Scheine und Münzen auch umzutauschen?

Ja, das ist möglich. Auf der ofiziellen Seite der deutschen Bundeszentralbank finden Sie den entsprechenden Antrag auf Umtausch von beschädigten Banknoten und Münzen. Der ofizielle Antrag ist in jedem Fall empfehlenswert, da manchmal beschädigte Münzen und Banknoten einfach nicht umgetauscht werden. Im Extremfall werden sie einfach eingezogen, mit der Begründung, dass nur noch normale Gebrauchsspuren akzeptabel sind. Für den freudigen Finder bedeutet dies einfach: Münzen fein säubern, bevor sie zum Umtausch eingereicht werden.

Wie lange wird ein Umtausch von DM in Euro noch möglich sein?

Zur Zeit gibt es noch keine zeitliche Begrenzung.

Alternativen zum Umtausch von DM-Banknoten und Münzen in Euro?

Es gibt mittlerweile auch Internetportale, welche alte DM Währungen in Gutscheine für beliebte Einkaufsportale im Netz sehr schnell und unkompliziert umtauschen.

Wie lange sind alte Sparbücher noch gültig?

Sehr alte Sparbücher in Reichsmark beträgen werden bei keiner Bank in Deutschland mehr ausgezahlt. Anders verhält sich dies jedoch, bei einem Sparbuch in DM. Sie sind auf Grund eines Erbes auszahlungsberechtigt? In Einzelfällen versuchen Banken eine Auszahlung des zustehenden Betrages zu verweigern. Es empfiehlt sich jedoch auch bei kleineren Beträgen, um eine entsprechende Auszahlung zu kämpfen, denn schließlich kann sich auf Grund des Zinseszins mittlerweile ein kleines Vermögen angehäuft haben. Bei der Auszahlung wird der zustehende Endbetrag von DM direkt auf Grundlage des algemein gültigen Umrechnungsfakors in Euro umgerechnet und freigegeben. Ein sorgfältiger Umgang mit dem alten Sparbuch ist also in jedem Fall empfehlenswert.

Источники: http://m.zinsen-berechnen.de/wechselkurs/dem-eur.php, http://m.zinsen-berechnen.de/wechselkurs/dem-eur.php, http://www.dm-euro-rechner.de/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here