Kündigung unfallversicherung allianz

0
100

Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr

Geld zurück beim Unfallschutz ist wenig sinnvoll

  • Zuletzt aktualisiert: 6. September 2017
  • Von: Peter Neitzsch

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Unfallversicherung mit Beitrags- oder Prämienrückgewähr verbindet Unfallschutz mit einem Sparvertrag.
  • Wie bei der Kapitallebensversicherung legt der Versicherer dafür einen Teil der Beiträge an und zahlt ihn später mit Zinsen wieder aus.
  • Von einem solchen Kombiprodukt rät Finanztip ab, denn es ist schlecht verzinst und wenig flexibel.

So gehen Sie vor

  • Wichtiger als eine Unfallversicherung ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Denn es ist neunmal wahrscheinlicher, dass Sie wegen einer Krankheit Ihren Job nicht mehr ausüben können als durch einen Unfall.
  • Falls Sie keinen Berufsunfähigkeits-Schutz bekommen, schauen Sie sich neben einer normalen privaten Unfallversicherung noch weitere, oftmals sinnvollere, Alternativen an.
  • Unabhängig davon, welche Form der Risikoabsicherung Sie wählen, legen Sie Ihr Geld besser separat an. Wir empfehlen Tages- und Festgeld sowie günstige Indexfonds.

Im Gespräch mit dem Versicherungsmakler klingt das Angebot möglicherweise verlockend: Nach einem Unfall kommt die Versicherung für die finanziellen Belastungen auf. In jedem Fall aber, auch wenn nichts passiert, erhält der Versicherte sein Geld zurück. Die Rede ist von einer Unfallversicherung mit Prämienrückgewähr oder auch Beitragsrückgewähr (kurz UPR oder UBR). Doch was sich erstmal gut anhört, ist wenig sinnvoll. Denn dahinter steckt eine private Unfallversicherung, die mit einem Sparvorgang gekoppelt ist. Ein klassisches Kombiprodukt, von dem Finanztip abrät.

Das Sparen und die Risikovorsorge sollten Sie grundsätzlich trennen. Das gilt auch für die Unfallversicherung. Im Grunde funktionieren Tarife mit Beitragsrückgewähr wie eine kapitalbildende Lebensversicherung: Nur ein Teil der Beiträge dient dem Risikoschutz, den Rest legt der Versicherer an – und zahlt ihn später mit Zinsen zurück. Das macht es für den Versicherungsnehmer aber erstmal teurer, schließlich muss er die Sparrate mitbezahlen. Außerdem ist die Verzinsung bei solchen Verträgen alles andere als lukrativ. Andere Produkte sind zum Ansparen besser geeignet.

Ohnehin ist eine Unfallversicherung – ob mit oder ohne Beitragsrückgewähr – nur selten sinnvoll. Denn die Versicherung zahlt nur, falls nach einem Unfall dauerhaft körperliche Schäden zurückbleiben. Das Risiko dafür ist gering. Nur 2 Prozent aller schweren Behinderungen sind Folge eines Unfalls, die große Mehrheit entsteht durch Krankheiten. In solchen Fällen bietet eine Unfallversicherung keinen Schutz.

Wichtiger ist deshalb eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese zahlt nicht nur, wenn der Versicherte durch einen Unfall arbeitsunfähig wird, sondern auch, wenn zum Beispiel eine Krankheit die Ursache ist. Falls Sie keinen Berufsunfähigkeits-Schutz bekommen oder bezahlen können, gibt es neben der Unfallversicherung weitere Alternativen.

Mehr dazu im Ratgeber Berufsunfähigkeitsversicherung

Julia Rieder

Expertin für Versicherungen

Staatliche Rente reicht nicht aus

  • Versichern Sie eine ausreichend hohe Rente.
  • Achten Sie auf die Leistung, nicht auf den Preis.
  • Wer Gesundheitsfragen falsch beantwortet, bekommt womöglich keine Leistung.

Von uns empfohlene Makler:

  • Hoesch & Partner
  • Buforum24
  • Zeroprov
  • Freche Versicherungsmakler
  • Blank & Partner
  • Thomas Kliem
  • Ritzerfeld & Partner
  • Meyer & Fritzsche

So funktioniert die Beitragsrückgewähr

Die Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr ist also eine Kombination aus Unfall- und Lebensversicherung. Der Versicherte schließt quasi zwei Verträge ab: eine Unfallpolice und eine Kapitallebensversicherung. Mit den Versicherungsbeiträgen zahlt der Kunde also letztlich für zwei Verträge – entsprechend hoch sind die Kosten. Durch die Auszahlung der Lebensversicherung kann der Anbieter auf den ersten Blick einen Teil der Versicherungsbeiträge nach Ablauf des Vertrags oder im Todesfall erstatten.

Tatsächlich bekommt der Kunde – anders als es der Name „Beitragsrückgewähr“ nahelegt – jedoch nicht die Beiträge selbst zurück, sondern nur den verzinsten Sparanteil. Er erhält also lediglich den Teil der Beiträge, der nach Abzug aller Kosten übrig bleibt und angespart wird.

Sparanteil an Prämie selbst berechnen

Der Sparanteil für die Prämienerstattung ist wie bei anderen Lebens- oder Rentenversicherungsprodukten derzeit nur niedrig verzinst. Der Versicherte sollte diesen Betrag daher lieber anders anlegen.

Wie hoch der Sparanteil an der gesamten Versicherungsprämie ist, können Sie leicht selbst herausfinden: Dazu benötigen Sie lediglich ein gleich lautendes Angebot von dem Versicherer – ohne die Rückgewähr von Beiträgen. Wenn Sie beide Angebote vergleichen, werden Sie sehen, dass der reine Risikoschutz deutlich günstiger ist.

Manche Tarife kosten mit Beitragsrückgewähr das Vierfache einer normalen Unfallversicherung. Statt den zusätzlichen Beitrag zu zahlen, ist es sinnvoller, den entsprechenden Betrag monatlich selbst beiseite zu legen und beispielsweise in einen ETF-Sparplan zu investieren.

Lange Laufzeit zum Nachteil des Kunden

Der größte Nachteil einer solchen gekoppelten Unfallversicherung ist die zumeist jahrelange Bindung an ein Versicherungsprodukt. Da der Versicherte damit langfristig Geld anspart, kann er nicht ohne Weiteres zu einem günstigeren Anbieter wechseln. Wer sich die hohen monatlichen Beiträge nicht mehr leisten kann und den Vertrag vorzeitig kündigen muss, erhält meist nur einen Bruchteil der eingezahlten Prämie zurück.

Unser Tipp: Bleiben Sie rund um das Thema Versicherungen immer auf dem Laufenden – mit unserem kostenlosen Newsletter!

Sollen wir Sie

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps – kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Das könnte Sie auch interessieren

Noch mehr sparen mit Finanztip

Weitere Themen

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Kostenlos anmelden

Artikel verfasst von

Als freier Autor arbeitet Peter Neitzsch im Versicherungsressort von Finanztip. Der freiberufliche Journalist schreibt vorwiegend über Wirtschafts- und Verbraucherthemen. Vor der Selbstständigkeit leitete er das Wirtschaftsressort von stern.de. In Dresden und Paris studierte Peter Neitzsch Sozialwissenschaften und absolvierte danach die Berliner Journalisten-Schule. Im Anschluss arbeitete er unter anderem am Newsdesk der Frankfurter Rundschau und von tagesschau.de.

Finanztip-Expertin für Versicherungen

Julia Rieder ist Expertin für Versicherungen und derzeit kommisarisch für das Thema Reise verantwortlich. Während ihres Volontariats bei Finanztip sammelte sie Hörfunk-Erfahrung beim Inforadio. Vorher war sie in den Redaktionen von Frontal 21, der Berliner Zeitung und dem Online-Magazin politik-digital tätig. Ihr Studium der Politikwissenschaft hat Julia Rieder an der Freien Universität Berlin mit einem Master abgeschlossen.

Die Vorlage für deine Allianz Kündigung. Versende sie direkt in 2 Minuten an den Anbieter.

✓ Über 131 Allianz -Kunden nutzten in den letzten 30 Tagen aboalarm für ihre Kündigung. ✓ Vom Anwalt geprüftes Kündigungsschreiben

Zeichne Deine Unterschrift auf die markierte Linie.

  1. Trage hier deine

Adresse ein

  • Trage hier deine

    damit der Anbieter

    zuordnen kann

  • Deine Unterschrift

    wird vom Anbieter

    Sofort – Kündigungsgarantie – rechtssicher – Nachweis – kostenlose Anwaltshilfe

    Ideal für Verbraucher, die Besseres als Papierkram und Rechtsstreitigkeiten vor haben

    Selbst auf eigenes Risiko versenden

    Kein Kündigungsnachweis – eigenes Rechtsrisiko

    Ideal für Rechtsexperten und Juristen

    Jetzt beginnen und später fertigstellen sowie versenden

    Ideal wenn Kündigungsfrist nicht kurz bevorsteht

    Empfohlen und getestet:

    • aboalarm
    • Partnerprogramm
    • Über aboalarm
    • Presse
    • Jobs
    • Apps
    • aboalarm iOS
    • aboalarm Android
    • Rechtliches
    • Kündigungsgarantie
    • AGB
    • Datenschutz
    • Vertragscheck-Datenschutz
    • Impressum
    • Infos
    • Statistiken
    • Glossar
    • Nutzer Bewertungen
    • Petition

    © 2017 Aboalarm GmbH • Made with ♥ in Germany

    Die aboalarm Kündigungsgarantie!

    Wir garantieren dir: Die rechtssichere Kündigung deines Vertrags ohne Folgekosten!

    Das sind deine Vorteile:

    • Persönlicher Ansprechpartner im aboalarm-Kundenservice bei Problemen mit der Kündigung oder dem Anbieter.
    • 100% kostenlose anwaltliche Hilfe, wenn der Anbieter sich nicht richtig verhält.
    • Übernahme der Kosten bei einer ungewollten Vertragsverlängerung.

    Übrigens: Bereits bei rund 200 Fällen haben wir unseren Partner-Anwalt eingeschaltet und konnten so zahlreichen Nutzern helfen, ihren Vertrag wie gewünscht zu beenden.

    Damit du die Kündigungsgarantie in Anspruch nehmen kannst, gibt es Kündigungsgarantie-Regeln, an die du dich halten musst.

    Was ist die aboalarm Kündigungsgarantie?

    aboalarm bietet dir nicht nur die Möglichkeit, deine Abos zu verwalten, sondern auch diese zu kündigen. Wir stehen dafür ein, dass eine Kündigung, die durch uns versendet wurde auch tatsächlich wirksam ist, daher bieten wir für unsere Kunden eine Kündigungsgarantie für ausgewählte Anbieter an. Die Risiken, die durch eine fehlerhafte Kündigung bestehen, werden von aboalarm gemäß folgender Bedingungen getragen.

    Was ist Inhalt der Kündigungsgarantie?

    Die Kündigungsgarantie beinhaltet das Versprechen, dass aboalarm eine rechtswirksame Kündigung erwirkt und somit das Vertragsverhältnis zum jeweiligen Anbieter, für den die Kündigungsgarantie gilt, beendet wird.

    Unsere erfahrenen Kunden-Support-Mitarbeiter, die bereits tausenden von Nutzern erfolgreich bei Kündigungen geholfen haben, stehen dir als persönliche Ansprechpartner bei einem Fehlverhalten des Vertragspartners zur Seite.

    Für den Fall, dass der Anbieter auch nach der Hilfestellung unseres erfahrenen Supports sich weigert, die Kündigung zu akzeptieren, bieten wir dir kostenlose anwaltliche Hilfe an, zum Beispiel übernehmen wir 100% aller Kosten für eine Klage.

    Sollte es dennoch dazu kommen, dass das Vertragsverhältnis trotz Kündigungsmöglichkeit nicht beendet werden konnte, übernimmt aboalarm die Vertragsfolgekosten gemäß dieser Bedingungen.

    Leistungsumfang der Kündigungsgarantie

    • aboalarm stellt seinen Kunden kostenfreie anwaltliche Hilfe zur Verfügung, wenn sich der Anbieter weigern sollte, die Vertragsbeendigung durch die Kündigung zu akzeptieren.

    Wir bieten dir die Unterstützung unseres erfahrenen und langjährigen Partner-Anwalts an, um deine Rechte durchzusetzen – die Kosten dafür übernehmen wir zu 100%.

  • aboalarm übernimmt die durch die ungewollte Vertragsverlängerung entstandenen Mehrkosten wie folgt:
    • aboalarm übernimmt die komplette Grundgebühr für den ungewollt verlängerten Vertrag bis zum nächstmöglichen Beendigungszeitpunkt, wenn der Vertrag ersatzlos gekündigt werden sollte, d.h. wenn nicht ein anderer Vertrag mit dem gleichen Vertragsziel bei einem anderen oder bei demselben Anbieter abgeschlossen wurde/werden soll.
    • Die volle Grundgebühr für den bestehenden Vertrag wird bis zum nächstmöglichen Beendigungszeitpunkt außerdem übernommen, wenn ein neuer Vertrag mit gleichem Vertragsziel abgeschlossen wurde, um den bestehenden Vertrag zu ersetzen und der Kunde nun wegen der fehlgeschlagenen Kündigung zwei Verträge mit gleichem Vertragsziel hat.
    • Sollte der Vertrag durch einen neuen (günstigeren) Vertrag mit dem gleichen Vertragsziel ersetzt werden übernimmt aboalarm die Differenz zwischen dem günstigeren und dem noch bestehenden Vertrag, wenn der neue Vertrag wegen des bestehenden Vertrages nicht abgeschlossen wurde.
    • Dass die Möglichkeit des Abschlusses eines neuen günstigeren Vertrages bestand, muss vom Kunden nachgewiesen werden.
    • Vertragsziel bedeutet die Art und der Inhalt des Vertrages. Der bestehende Vertrag sollte also durch einen Vertrag, der die identische (Dienst-)Leistung zum Gegenstand hat ersetzt werden (z.B. kann ein Handyvertrag nicht durch einen Internetvertrag mit Telefonanschluss ersetzt werden).
  • aboalarm übernimmt keine Verantwortung für folgende (Rück-) Zahlungen:
    • Rückzahlungen für zurückgesendete oder zurückzusendende (Miet-)Geräte bei Vertragsende (wie bspw. Router)
    • Doppelte Abbuchungen auf dem Bankkonto des Kunden durch den Anbieter auf Grund von technischen Problemen beim Anbieter (Hier kann der Kunde eine Rückbuchung über die Bank verlangen)
    • Abbuchungen vom Bankkonto des Kunden nach Ende des Vertragsverhältnisses und vorliegender Bestätigung des Vertragsendes durch den Anbieter (auch hier kann der Kunde eine Rückbuchung über die Bank veranlassen)
  • aboalarm übernimmt grundsätzlich keine Verantwortung für Wertersatz oder Schadensersatzforderungen des Anbieters gegenüber dem Kunden nach Bestätigung des erfolgreichen Widerrufs bzw. der Kündigung.
  • Wann gilt die Kündigungsgarantie?

    Sollte eine durch aboalarm versendete Kündigung vom Anbieter nicht akzeptiert werden und du deshalb weiter an den nun ungewollten Vertrag gebunden sein, kannst du die Kündigungsgarantie in Anspruch nehmen, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

    • Bei dem Kündigungsempfänger handelt es sich um einen Anbieter, für den die Kündigungsgarantie gilt (erkennbar an dem Kündigungsgarantie-Siegel).
    • Du hast die Kündigung frist-und formgerecht, nötigenfalls mit ausreichender Begründung versehen und mindestens 4 Werktage (nicht Samstage, Sonn- und Feiertage) vor Ablauf der Kündigungsfrist an den Anbieter via aboalarm unter Beachtung der AGB (insb. § 7) von aboalarm versandt.
    • Die Kündigung bezieht sich nur auf eine Kundennummer. Bei mehreren Verträgen/Anschlüssen ist für jeder Vertrag /jede Kundennummer eine eigene Kündigung zu verschicken.
    • Du hast eine reguläre, ordentliche Kündigung verschickt. Kein Anspruch besteht bei einer Sonderkündigung, einer außerordentlichen Kündigung oder einem Widerruf. Ausnahme: Bei Online-Dating-Anbietern, für die die Kündigungsgarantie gilt, unterstützen wir Dich bei der Umsetzung der schnellstmöglichen Beendigung des Vertrages.
    • Seit deiner Kündigung sind höchstens 2 Wochen vergangen und du hast keine Kündigungsbestätigung vom Anbieter erhalten oder der Anbieter hat dir schriftlich oder in Textform mitgeteilt, dass er die Kündigung nicht akzeptiert. Nach 10 Tagen bekommst du von uns einen Reminder per E-Mail mit der Bitte um Feedback, so dass du hieran erinnert wirst und gegebenenfalls direkt darauf antworten kannst.
    • Auch wenn wir alle denkbaren technischen Sicherungsmöglichkeiten ausnutzen und unser Team stets hochmotiviert ist, sind wir uns darüber im Klaren, dass kein Mensch frei von Fehlern ist. Daher gilt die Kündigungsgarantie nicht nur dann, wenn das Fehlschlagen der Kündigung auf einem Fehler des Anbieters beruht, sondern auch bei einem Fehler von aboalarm (insb. technische Fehler, ausgenommen höhere Gewalt s. AGB § 9).

    Die Kündigungsgarantie erlischt, wenn du den Text des Kündigungsschreibens so veränderst, dass nach dem Sinngehalt keine Kündigung mehr vorliegt, Dein selbst erstellter und/oder zum Standardtext hinzugefügter Text beleidigend und/oder bedrohend ist oder die Rechte Dritter verletzt oder wenn du uns gegenüber unwahre Angaben über den Streitfall machst (Gesprächsverlauf, Fristen usw.).

    Was muss ich tun, um die Garantie in Anspruch nehmen zu können?

    Liegen die o.g. Voraussetzungen für eine Inanspruchnahme der Garantie vor, muss der Kunde innerhalb von spätestens 2 Wochen nach Kündigungsversand Kontakt mit dem aboalarm-Kundensupport aufnehmen und folgende Mitwirkungspflichten erfüllen:

    • Der Kunde verpflichtet sich, keine Leistungen der Gegenseite mehr nach Ablauf des durch die Kündigung errechneten Beendigungszeitpunkts in Anspruch zu nehmen.
    • Zudem muss der Kunde entsprechend der Vorgaben des Kundensupports von aboalarm mit dem Kündigungsempfänger kommunizieren.
    • Alle geforderten relevanten Informationen müssen an aboalarm und an den von aboalarm genannten Partner-Anwalt innerhalb des geforderten Zeitraums (regelmäßig 14 Tage) übermittelt werden.
    • Bei Aufforderung durch aboalarm muss eine Bevollmächtigung des Partner-Anwalts durch den Kunden erfolgen, die Kosten hierfür übernimmt aboalarm.
    • Der Kunde muss bei der Rechtsverfolgung im von aboalarm und dem Partner-Anwalt berechtigtermaßen geforderten Umfang mitwirken.
    • Bei Aufforderung muss eine nochmalige Versendung der Kündigung via aboalarm erfolgen. Die hierbei entstehenden Kosten trägt aboalarm.

    Wie bekomme ich die Erstattung?

    Sollte der Fall eintreten, dass das Vertragsverhältnis nicht beendet wird und dem Kunden durch die ungewollte Vertragsverlängerung Mehrkosten entstehen, ersetzt aboalarm diese Kosten, sobald sie vom Kunden geltend gemacht werden.

    Eine Geltendmachung ist möglich, sobald die Zahlungen für den ungewollten Vertrag an den Anbieter geleistet wurden und der Kunde diese Zahlung nachweisen kann.

    Deine persönliche URL

    Rufe die URL auf und du kehrst zu deinem vorausgefüllten Kündigungsschreiben zurück.

    Allianz Unfallversicherung Kündigungsinformationen

    Bist du dir sicher, dass du die von uns geprüfte Allianz -Faxnummer ändern möchtest?

    In dem Fall können wir dir nicht garantieren, dass die Kündigung bei Allianz ankommt. (Übrigens: Bitte trage auf keinen Fall deine eigene Fax- oder Telefonnummer hier ein!)

    Allianz Unfallversicherung Bedingungen

    Laut den Allianz Unfallversicherung Bedingungen erhalten sogar Pensionen bis zu 75 Jahren einen Versicherungsschutz bei Unfall. Eine versicherte Person kann indes Ehepartner und Kind kostenfrei mitversichern. Die Bedingungen sind laut Finanztest gut und halten eine Vielzahl an Leistungen bereit, die andere Versicherer nicht zu bieten haben. So können die Verbraucher auch dann Zahlungen erhalten, wenn kosmetische Operationen notwendig sein sollte. Was die Allianz Unfallpolice noch für die Versicherten zu bieten hat, soll nun eingehender geklärt werden.

    Mit Hilfe unseres Rechners haben Sie die Möglichkeit einen passenden Tarif aus den vielen verschiedenen Angeboten zur Unfallversicherung zu wählen. Unsere Experten erstellen gern für Sie einen kostenlosen & unabhängigen Vergleich.

    Allianz Unfallversicherung 2017: Bedingungen für Versicherte

    Allianz Unfallversicherung Bedingungen

    Im Versicherungsschutz der Allianz werden Leistungen nicht nur an die versicherte Person gezahlt, auch die Familie erhält eine finanzielle Unterstützung im Haushalt. Ein Vertrag im Bereich der Unfallversicherung hält für die Versicherungsnehmer folgende Konditionen bereit:

    • Günstiger Beitrag auch für 75 Jahre alte Kunden
    • Lebenslange Rente nach Unfall und Invalidität von 50 Prozent
    • Gute Bedingungen auch für die Familie, Leistung erstreckt sich auch für Kinder und Ehepartner
    • Doppelte Höhe bei Unfall vor Vollendung des 27. Lebensjahres
    • Hohe Versicherungssummen und besondere „UnfallCard“ ermöglichen Kostenübernahme auch im Ausland nicht nur bei Invalidität

    Kunden haben auch das Recht auf Zahlungen bei einem Aufenthalt im Krankenhaus. Innerhalb der vereinbarten Zahlungen über die Allianz Versicherung erhalten Versicherte auch ab 60 noch sehr gute Bedingungen.

    Die Versicherungsbedingungen für Pensionäre und Rentner ab 65

    Die Allianz hält auch im Alter noch besondere Bedingungen bereit und kann von der Stiftung Warentest das Qualitätsurteil „empfehlenswert“ für die Jahre 2014 & 2015 erhalten. Für Senioren gibt es folgende Besonderheiten im Versicherungsschutz Tarif Aktiv 60:

    • Besondere Hilfeleistungen auch bei Tag- und Nachtwache
    • Gute Leistungen auch bei einem Oberschenkelhalsbruch, einem Schlaganfall als auch bei einem Herzinfarkt
    • Progression ist mit dem Anbieter vereinbar
    • Verbraucher, die älter als 65 Jahre alt sind, zahlen nicht mehr als 158 Euro im Jahr
    • Feste Unfallrente mit dem Versicherer vereinbar

    Dynamische Versicherung

    Die dynamische Unfallversicherung der Allianz bieten weitere Vorteile für die Versicherten:

    • Auszahlung der Invaliditätsleistung ab einem Invaliditätsgrad von mindestens 50 Prozent
    • Leistungen werden spätestens bei Anerkennung der Invalidität gezahlt
    • Bei einem Krankenhausaufenthalt wird ein Tagegeld gezahlt, das mit dem Anbieter vereinbart worden ist
    • Zahlung erfolgt nicht nur rechtzeitig, sondern innerhalb der vereinbarten Zeit bzw. zu einem festgesetzten Zeitpunkt laut Vertrag
    Was bei einer Kündigung zu beachten ist

    Grundsätzlich werden in Deutschland Einjahresverträge mit einer Versicherungsgesellschaft vereinbart. Der Versicherungsnehmer hat drei Monate vor Ablauf dieser Zeit eine Kündigung zu verfassen und beim Anbieter einzureichen. Das sind auch die Bedingungen bei der Allianz Versicherung. Grundsätzlich sollten Sie im Schreiben jedoch eine Antwort bzw. eine Bestätigung verlangen, die schriftlich verfasst werden sollte. Sind Sie mit Ihrem bestehenden Schutz unzufrieden, so gibt sich die Möglichkeit einer außerordentlichen Kündigung vor allem dann, wenn der Versicherer nicht gezahlt hat.

    Allianz Unfallversicherung Bedingungen 2017

    Die Allianz Unfallversicherung Bedingungen sind grundsätzlich gut und werden von der Stiftung Warentest sogar als „empfehlenswert“ eingestuft. Auch hier besteht die Möglichkeit die besten Versicherer mit den besten Konditionen zu vergleichen und so an den besten Versicherungsschutz zu gelangen, wenn sich Unfälle ereignen sollten. Mehr zu diesem Thema und zum unabhängigen Vergleich erfahren Sie auch hier.

    Kontaktdaten:

    Allianz SE Deutschland

    E-Mail Sammelpostfach: [email protected]

    Related Posts

    Haftpflichtversicherung Test 2017

    Betriebsversicherung 2017

    Hausratversicherung Checkliste

    Eine Hausratversicherung ist Voraussetzung bei einer Mietwohnung

    Continentale Hausratversicherung Test

    Kredit für Studenten Test

    Über den Autor

    Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Versicherungs- und Produkt Tests.

    Источники: http://www.finanztip.de/unfallversicherung/unfallversicherung-mit-beitragsrueckgewaehr/, http://www.aboalarm.de/kuendigungsschreiben/unfallversicherung/allianz-kuendigen, http://www.test-analyse.de/allianz-unfallversicherung-bedingungen/

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here