Gesetzliche rente rechner

0
17

Riester Rente Rechner

Mit der Riester Rente hat der Staat eine freiwillige Ergдnzung zur gesetzlichen Altersvorsorge geschaffen. Die Riester Rente basiert auf privaten Einlagen die staatlich gefцrdert werden. Mit unserem Riester Rechner haben Sie die Mцglichkeit Ihre individuelle Fцrderungshцhe zu berechnen.

Wie hoch ist die Riester Fцrderung?

  • Die Fцrderung der Riesterrente besteht aus Steuervorteilen und finanziellen Zuschьssen.
  • Die Grundzulage pro Person betrдgt jдhrlich 154,- Euro und 185,- Euro fьr vor 2008 geborene Kinder und 300,- Euro bei Kindern die ab 2008 geboren sind.
  • Solange Sie fьr Ihr Kind Kindergeld beziehen, erhalten Sie auch die Kinderzulage. Z.B. bei einem Kind in der Ausbildung oder im Studium. Maximal bis zum 25. Lebensjahr des Kindes.
  • Bei einer jдhrlichen Einzahlung von 4 % Ihres Einkommens, erhalten Sie die volle staatliche Riester-Renten-Fцrderung. Der maximal gefцrderte Betrag betrдgt 2.100,- Euro.
  • Die steuerlichen Vorteile in der Anzahlungsphase sind abhдngig von Ihrem Einkommen und Einkommensteuersatz.
  • Unabhдngig von der Maximalfцrderung, kцnnen auch hцhere Betrдge eingezahlt werden um steuervorteile beim Abzug von Sonderausgaben voll auszunutzen.
  • Um die Doppelfцrderung zu vermeiden werden staatliche Zulagen dem Steuervorteil gegengerechnet.
  • Die staatlichen Zuschьsse werden auf den Riester-Beitrag angerechnet, damit vermindert sich Ihr Eigenanteil an der Riester-Rente. Ihr Mindesteinzahlbetrag ist 60,- Euro pro Jahr.

Verдnderung des Eigenanteils in Abhдngigkeit der staatlichen Zulagen.

FuЯnote: * Alle Kinder geboren ab 2008. ** Mind. 4% vom Einkommen mьssen eingezahlt werden um die maximale Fцrderung zu erhalten. *** Maximal gefцrderter Betrag

Unser Riester-Rechner ermittelt individuelle Fцrderungshцhen auf Basis von Zulagen als auch steuerlichen Erleichterungen. Mit wie viel Riester-Fцrderung kцnnen Sie rechnen! Passen Sie dazu die Felder im Rechner auf Basis Ihrer persцnlichen Daten an.

In der Spalte Bruttoeinkommen aus dem Vorjahr tragen Sie das entsprechende Jahresbrutto ein. Die prozentuale Fцrderung ist bei Geringverdienern hцher als bei Besserverdienenden.

Die Anzahl der Kinder ist ein entscheidender Fцrderungsbaustein. Pro Kind, das ab dem Jahr 2008 geboren ist, erhalten Sie 300,- Ђ jдhrliche Zulage. Fьr Kinder, die vor 2008 geboren sind, erhalten Sie 185,- Ђ pro Kind.

Der Eigenanteil ist Ihr privater Anteil, den Sie als jдhrlichen Beitrag zu leisten haben, um die ermittelte Riesterzulage zu erhalten.

Die errechnete Riesterzulage bildet die Summe aller FцrderungsmaЯnahmen (steuerliche Fцrderung plus finanzielle Zulagen).

Die vom Rechner ermittelte Steuerersparnis ist eine Annдherung an die Realitдt. Der Berechnung liegen folgende Annahmen zu Grunde: Pauschaler Abzug von Werbungskosten und Sonderausgaben, Zusammenveranlagung von Ehepartnern etc.

Im Falle von Hartz 4 / ALG 2 bleiben Riester Vertrдge unberьhrt, Sie werden nicht auf das Schonvermцgen angerechnet. Mehr dazu Schonvermцgen bei Hartz 4 / ALG 2

Riester-Testsieger

Die Riester-Rente, die leistungsstarke Vorsorge mit hohen staatlichen Zuschьssen. Alle Testsieger im Vergleich

RentenWiki

Beratung zur privaten Altersvorsorge! Expertenrat – unverbindlich und kostenlos!

Rentenrechner – Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung

Mit wie viel Rente kцnnen Sie rechnen?!

Mit wie viel Rente kцnnen Sie im Alter aus der gesetzlichen Rentenversicherung Deutschland rechnen?! Um diese Frage zu beantworten empfehlen wir Ihnen unseren Rentenrechner.

Sie ergдnzen die Felder entsprechend Ihren individuellen Gegebenheiten. Empfohlene Werte auf Basis von Erfahrungen aus der Vergangenheit, sind voreingestellt, so z.B. die Inflationsrate. Bei der Ermittlung Ihrer zukьnftigen Rente werden Gehaltssteigerungen, Rentenanpassungen und die jдhrliche Inflationsrate berьcksichtigt (die durchschnittliche jдhhrliche Inflationsrate aus den vergangenen 50 Jahren betrдgt 2,8 %).

Achten Sie auf sorgfдltige Angaben, vor allem bei langjдhrigen Sparformen wie der Altersvorsorge machen sich bereits kleine Prozentpunkte, langfristig deutlich bemerkbar.

Berechnung der Rente auf Basis der Rentenpunkte BfA

Die Berechnung der zu erwartenden Rente basiert auf der Berechnung von Rentenpunkten die von der Deutschen Rentenversicherung vergeben werden. Das Ergebnis stellt eine Annдherung an die zu erwartende Altersrente dar und basiert auf Zukunftsprognosen wie z.B. zukьnftigen Rentenanpassungen und Inflationsraten. Auf dieser Basis kцnnen Sie fьr sich ermitteln ob das erwartete Ergebnis fьr Ihre Zwecke ausreichend ist, oder ob Sie zusдtzlich privat vorsorgen sollten.

Inflationsrate

Die Inflationsrate ist ein entscheidender Faktor bei der Berechnung von langfristigen Geldanlagen. So betrug die Inflationsrate der Bundesrepublik Deutschland durchschnittlich 2,8 % jдhrlich, gerechnet auf die vergangenen 50 Jahre. Hierzu folgendes Beispiel: Bei einer Inflationsrate von 2,5 % jдhrlich, haben 3.000,- Ђ in 10 Jahren einen Wert von 2.344,- Ђ und in 30 Jahren eine Kaufkraft von 1.430,- Ђ.

Rentenanpassungen

Zukьnftige Rentenanpassungen werden bei der Berechnung berьcksichtig. Rentenanpassungen im aktuellen Jahr basieren auf Lohnentwicklungen aus dem Vorjahr. Stьtzt man sich bei der Berechnung auf Erfahrungen der letzten 30 Jahre, dann erhдlt man eine durchschnittliche Rentenanpassung von 1,1 % jдhrlich.

Rentenpunkte

Auf Basis der Rentenpunkte BfA wird Ihr Rentenanspruch ermittelt. Die Bundesanstalt fьr Arbeit (BfA) vergibt Rentenpunkte auf Basis des Gehaltes des Versicherungspflichtigen. Die Anzahl der Rentenpunkte richten sich dabei nach dem Gehalt eines versicherten im Verhдltnis zum Durchschnittseinkommen (Ost oder West). Auch auf fьr Arbeitslosengeldempfдnger, Studierende, Wehr- oder Zivildienst, Zeiten von Kindererziehung gibt es Rentenpunkte. Wenn Sie die Anzahl Ihrer persцnlichen Rentepunkte nicht kennen, kцnnen Sie diese mit unserem Rentepunkterechner nдherungsweise ermitteln.

Rentenlьcke

Die Rentenlьcke ist die Differenz Ihres letzten Monatsgehaltes und der zu erwartenden Rente.

Beitragsbemessungsgrenze West / Ost gesetzliche Rentenversicherung 2017

Beitragsbemessungsgrenze 2017 Rentenversicherung West: 6.350 Euro monatlich und jдhrlich 76.200 Euro.

Riester-Testsieger

Die Riester-Rente, die leistungsstarke Vorsorge mit hohen staatlichen Zuschьssen. Alle Testsieger im Vergleich

RentenWiki

Beratung zur privaten Altersvorsorge! Expertenrat – unverbindlich und kostenlos!

So ermitteln Sie Ihre Rentenpunkte

BfA Rentenpunkte ermitteln

Die Bundesanstalt fьr Arbeit (BfA) vergibt Rentenpunkte auf Basis des persцnlichen Einkommens. Aber auch fьr Zeiten von Kindererziehung, das Studium und weitere Zeiten vergibt die Bundesanstalt fьr Arbeit Rentenpunkte. Sie erhalten jдhrlich eine Mitteilung ьber Ihren Stand an gesammelten Rentenpunkten. Haben Sie diese Info nicht zur Hand, kцnnen Sie Ihre persцnlichen Rentenpunkte mit unserem Rentenpunkterechner nдherungsweise ermitteln.

Zeiten aus Schule und Studium

Die Zeiten aus Schule und Studium bei Abschluss des 17. Lebensjahres werden als rentenrechtliche Zeiten erfasst. Pro Schul- oder Studienjahr kцnnen 0,75 Punkte, aus maximal drei Jahren, berьcksichtigt werden. Hieraus ergibt sich eine maximale Anzahl von 2,25 Rentenpunkten aus Zeiten von Schule und Studium.

Beruflichen Ausbildungszeiten

Beruflichen Ausbildungszeiten bis zum Alter von 25 Jahren werden als rentenrechtliche Zeiten erfasst. Pro Jahr Berufsausbildung kцnnen 0,75 Punkte, fьr maximal drei Jahre, angesetzt werden. Max. 2,25 Rentenpunkte fьr Zeiten der beruflichen Ausbildung.

Zeiten von Zivil- oder Wehrdienst

Aus Zeiten von Zivil- oder Wehrdienst ergeben sich ebenfalls rentenrechtliche Ansprьche. Fьr maximal 9 Monate wird Ihnen ein fiktiver Verdienst von 60 Prozent, bezogen auf das Durchschnittseinkommen, angerechnet. Demnach max. 0,45 Rentenpunke.

Zeiten des Bezugs von Arbeitslosegeld I

Aus Zeiten des Bezugs von Arbeitslosegeld I ergeben sich rentenrechtliche Ansprьche. Hierfьr werden 80 % Ihres letzen Bruttoeinkommens als fiktiver Verdienst festgesetzt, aus welchem Rentenpunkte berechnet werden.

Zeiten des Bezugs von Arbeitslosegeld II

Aus Zeiten des Bezugs von Arbeitslosegeld II ergeben sich ebenfalls rentenrechtliche Ansprьche. Hier werden pauschal 205 Ђ (Stand 2009) als fiktiver Verdienst gestgelegt. Daraus errechnen sich die Rentenpunkte.

Kindererziehungszeiten

Kindererziehungszeiten bis zu einer gewissen Hцhe und Anzahl von Kindern (abhдngig von verschiedenen Parametern) werden ebenfalls rentenrechtlich berьcksichtigt.

Riester-Testsieger

Die Riester-Rente, die leistungsstarke Vorsorge mit hohen staatlichen Zuschьssen. Alle Testsieger im Vergleich

RentenWiki

Beratung zur privaten Altersvorsorge! Expertenrat – unverbindlich und kostenlos!

Источники: http://www.brutto-netto-rechner.info/riester-rente-rechner.php, http://www.brutto-netto-rechner.info/rente.php, http://www.brutto-netto-rechner.info/rentenpunkte.php

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here