Definition hausrat

0
83

Hausrat

Substantiv, m Bearbeiten

Haus·rat, kein Plural

[1] alle Dinge, die zu einem Haushalt gehören

mittelhochdeutsch hūsrāt, belegt seit dem 12. Jahrhundert [1] Determinativkompositum aus den Substantiven Haus und Rat (im Sinne von „Vorrat, Gerätschaft“)

[1] „Im Pfälzischen Erbfolgekrieg plündern französische Truppen die Königsgräber im Speyerer Dom und stecken den im Dom vermeintlich sicher eingelagerten Hausrat von Bürgern in Brand.“ [2] [1] „Der Durchzug der Roten Armee mischt auch den Hausrat so mancher Familie in Groß Döbern.“ [3] [1] „Der kleinere Hausrat treibt sich herum, wird aufgefunden und mit einem Ausruf des Unmuts beiseite geschoben.“ [4]

Übersetzungen Bearbeiten

  • Italienisch: [1]
  • Schwedisch: [1] husgeråd→ sv , bohag→ sv

[1] Wikipedia-Artikel „Hausrat“ [1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Hausrat“. [1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hausrat“ [*] canoo.net „Hausrat“ [1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon „Hausrat“ [1] The Free Dictionary „Hausrat“ [1] Duden online „Hausrat“

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001 , ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: „Hausrat“, Seite 397.
  2. Wikipedia-Artikel „31. Mai“
  3. Hans-Dieter Rutsch: Aus Mechthild wurde Magda. In: Als die Deutschen weg waren. Was nach der Vertreibung geschah: Ostpreußen, Schlesien, Sudetenland. 6. Auflage. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rheinbek 2013 , ISBN 978-3-499-62204-5, Seite 25-83, Zitat Seite 51.
  4. Erwin Strittmatter: Der Laden. Roman. 1. Auflage. Aufbau-Verlag, Berlin und Weimar 1983 , Seite 17.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hausrate, Hausratte

Können Sie mir die Definition geben, was zum Hausrat gehört?

Die Definition Hausrat bezeichnet alles, was in einem Haushalt zur Einrichtung, zum Gebrauch oder zum Verbrauch dient. Zusätzlich sind diverse weitere Einschlüsse in die Hausratversicherung möglich, wie zum Beispiel der Diebstahl von Fahrrädern oder die Abdeckung von Elementarschäden und Überspannungsschäden.

Zum Hausrat zählen beispielsweise folgende Sachen und Gegenstände:

  • Bargeld, Wertpapiere, Schmuck und andere Wertsachen: diese sind meist nur bis 20 Prozent der Versicherungssumme versichert
  • Möbel und Einrichtungsgegenstände
  • Elektrogeräte und Unterhaltungselektronik
  • Geschirr, Spielsachen und -fahrzeuge
  • Musikinstrumente
  • Bücher, Schallplatten, CDs und DVDs
  • Und vieles mehr

Weitere FAQs zur Hausratversicherung

Machen Sie den Versicherungscheck

Wir überprüfen Ihre bestehenden Policen auf Optimierungs- und Sparpotenzial.

Richtig versichert mit Dr. Klein

Ob Sachversicherung, Krankenversicherung, Vorsorge oder Rente – mit Dr. Klein finden Sie immer die passende Versicherung. Unsere mehr als 550 Berater vor Ort zeigen Ihnen, wie Sie sich optimal schützen können und vergleichen für Sie kostenlos die verschiedenen Angebote. Sprechen Sie uns einfach an!

  • Privathaftpflicht – schützen Sie ihr Privatvermögen
  • Gebäudeversicherung – sichern Sie Ihr zu Hause ab
  • Vorsorge und Rente – Lücken bei der Altersvorsorge zuverlässig und günstig schließen
  • Krankenversicherung – Wir finden für Sie den optimalen Tarif

Weitere Themen finden Sie in unserem Ratgeber Hausratversicherung

Für Sie erreichbar: Montag bis Freitag von 9.00 – 18.00 Uhr · Mehr Infos

Die der Berechnung zugrunde liegenden Konditionen spiegeln nur den tagesaktuellen Top-Zins mit <> Sollzinsbindung wider und wurden anhand folgender Annahmen ermittelt:

Die Immobilie wird gekauft, eigengenutzt und dient mit einer erstrangigen Grundschuld als Sicherheit für die Finanzierung. Die Darlehensnehmer sind unbefristet Angestellte mit einwandfreien Einkommens- und Vermögensverhältnissen.

Dr. Klein bietet Ihnen Top-Konditionen für Ihre Baufinanzierung!

Errechnen Sie einfach einen ersten Anhaltspunkt für Ihre individuelle Zinskondition mit Hilfe unseres Bauzinsrechners.

Für einen kostenlosen und unverbindlichen Finanzierungsvorschlag einer Baufinanzierung füllen Sie einfach unsere Finanzierungsanfrage aus.

Hausrat

  • die gesamte Wohnungseinrichtung einschließlich Möbel, Teppiche, Bilder, Geschirr, Vorhänge, Wäsche, Haus- und Küchengeräte,
  • zum gemeinsamen Verzehr bestimmte Nahrungsmittel,
  • Radio, Fernseher, DVD-Player und Bücher zur Unterhaltung oder für das Allgemeinwissen,
  • Gartenmöbel und Werkzeuge.

Nicht zum Hausrat gehören Gegenstände, die als Kapitalanlage angeschafft werden bzw.dem Beruf oder dem Hobby nur eines Ehegatten dienen. Auch Gegenstände zum persönlichen Gebrauch eines Ehegatten gehören nicht zum Hausrat.

„Wenn bei der Übereignung des Gegenstandes die Einigung über den Eigentumserwerb dahin geht, dass die Eheleute Miteigentümer werden sollen, so werden sie es auch, auch wenn der andere Ehegatte bei der Anschaffung nicht in Erscheinung tritt. Dies soll nach Ansicht des OLG dann gelten, wenn es sich um die Anschaffung von Hausrat handelt und nach der Lebenserfahrung anzunehmen ist, dass der Gegenstand nach den Vorstellungen der Ehegatten beiden gehören soll. Dabei spielt die Frage, ob der Gegenstand allein aus Mitteln eines Ehegatten angeschafft worden ist, keine Rolle.“

„Die Einigungserklärung eines Ehegatten beim Erwerb von Hausrat für den gemeinsamen Haushalt ist – wenn nicht etwas anderes erklärt wird oder besondere Umstände dagegen sprechen – dahin zu verstehen, dass beide Ehegatten Miteigentümer werden sollen.“

„Dem Veräußerer von Hausrat ist es in der Regel gleichgültig wer Eigentümer wird, insbesondere ob neben der mit ihm verhandelnden Person auch deren Ehegatte. Wenn nicht besondere Umstände eine andere Beurteilung rechtfertigen, gehört Hausrat im allgemeinen den Eheleuten gemeinsam; das gilt in der Regel auch für wertvolle antike Gegenstände, die der Möblierung des gemeinsamen Hauses dienen und entsprechend genutzt werden.“

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung . >

Источники: http://de.m.wiktionary.org/wiki/Hausrat, http://www.drklein.de/definition-hausrat-faq.html, http://stbundra.de/hausrat.html

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here