Debeka risikolebensversicherung

0
66

Risikolebensversicherung

Vergleichsportal zur RLV-Versicherung

Letzte Aktualisierung: 08.12.2017

Risikolebensversicherung Debeka 2017 – Informationen

Debeka Risikolebensversicherung 2017

Die Debeka Versicherung wurde 1905 gegründet und hat ihren Sitz in Koblenz. Zum Zeitpunkt der Unternehmensgründung war die Debeka (= Deutsche Beamten Kasse) Versicherung ausschließlich als Versicherer für den öffentlichen Dienst konzipiert. Mittlerweile steht die Debeka Versicherung jedoch allen Personengruppen offen. Die Debeka Versicherung gehört mit einem Jahresumsatz von rund 10 Mrd. EUR und 15.000 Mitarbeitern zu den größten Versicherern in Deutschland. Das Produkt Risikolebensversicherung wird von Debeka seit 1947 angeboten. Die Debeka Versicherung bietet ein umfassendes Produktportfolio in den Bereichen Lebensversicherung, Krankenversicherung und Sachversicherung an.

Die Debeka Risikolebensversicherung zählt für Nichtraucher zu den teuersten Angeboten am Markt. Für Raucher liegt die Debeka Risikolebensversicherung preislich im Mittelfeld. Folgende Leistungen beinhaltet die Debeka Risikolebensversicherung:

Nachversicherungsgarantie (mögliche Erhöhung der Risikolebensversicherung) bei folgenden Situationen:

  • Heirat,
  • Geburt oder Adoption eines Kindes,
  • Berufseintritt nach erfolgreichem Abschluss einer Berufsausbildung oder eines Studiums,
  • erfolgreichem Abschluss einer Promotion oder Habilitation,
  • bestandener Meisterprüfung,
  • überdurchschnittlicher Einkommenserhöhung,
  • Erwerb einer selbst bewohnten Immobilie.

Unser Fazit zur Debeka Risikolebensversicherung

Die Debeka Risikolebensversicherung gehört zu den hochwertigen RLV-Angeboten am Markt und liegt preislich im Durchschnitt aller Vergleichsangebote im Bereich Risikolebensversicherung. Für entsprechende Angebote können Sie sich direkt an die Gesellschaft wenden. Die Kontaktdaten finden Sie nachfolgend aufgeführt.

Debeka Risikolebensversicherung Kontaktdaten:

DOWNLOAD

Debeka Versicherung AG

Telefon: (02 61) 4 98 – 46 64

Telefax: (02 61) 4 98 – 55 55

Risikolebensversicherung Vergleich

Das Vergleichsportal zur Risikolebensversicherung 2017

Risikoleben – Todesfall Absicherung – Hinterbliebenenschutz

Risikolebensversicherung – Aktuelle Risikolebensversicherung Angebote – Absicherung für den Todesfall

Familienabsicherung – Absicherung für Finanzierungen / Baufinanzierung

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Risikolebensversicherung mit 4.1 bewertet,

wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 464 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Debeka streicht Rabatt: Lebensversicherung wird 2015 teurer

Nach aktuellen Informationen wird die Debeka die Beiträge bei zahlreichen Lebensversicherungs- bzw. Rentenversicherungsverträgen 2015 anheben. Nachdem in den letzten Jahren bereits hunderttausende Debeka-Kunden betroffen waren, werden in diesem Jahr über 200.000 Kunden ein Informationsschreiben zu anstehenden Beitragserhöhungen erhalten. Das Unternehmen reagiert damit auf die andauernde Niedrigzinsphase. So belasten nicht nur alte, hohe Zinsgarantien den Versicherer finanziell. Bei den betroffenen Verträgen wurde zudem ein Teil der erwarteten Überschüsse mit den Prämien verrechnet. Doch diese Erwartungen können nun nicht mehr erfüllt werden.

Wie kommt die Beitragserhöhung bei der Debeka Lebensversicherung zustande?

Nicht alle Kapitallebensversicherungen der Debeka sind von der Beitragserhöhung betroffen. Bei älteren Policen gibt es noch einen sogenannten Grundüberschuss, der mit den Beiträgen verrechnet wird. Dieser Überschuss, der wie ein Sofortrabatt funktioniert, fällt nun weg, da er durch die geringen Erträge an den Finanzmärkten niedriger ausfällt als ursprünglich erwartet. Im eigentlichen Sinne handelt es sich daher gar nicht um eine Beitragserhöhung, sondern nur um den Wegfall einer Vergünstigung.

Für zirka 213.000 Lebensversicherungskunden der Debeka kann es dadurch im Jahr 2015 um 180 Euro und sogar noch teurer werden. Laut der €uro am Sonntag werden bei 60 Prozent der betroffenen Verträge die Prämien allerdings nur um bis zu 30 Euro steigen.

Vereinbaren Sie jetzt eine günstige Risikolebensversicherung für Ihre Liebsten.

Müssen Debeka Kunden die Beitragserhöhung akzeptieren?

Wem die höheren Beiträge zu viel werden, muss seinen Vertrag nicht gleich kündigen. Die Kunden haben auch die Möglichkeit die alte Prämie weiterzuzahlen. Dadurch verringert sich allerdings die Versicherungssumme. Zudem muss dies der Debeka im Rahmen der Anpassungsinformation mitgeteilt werden. Wer nicht reagiert, der erklärt sich mit den gestiegenen Versicherungsbeiträgen einverstanden.

Alte Policen werden angepasst – neue Produkte auf den Markt gebracht

Das veränderte Zinsumfeld hat nicht nur Einfluss auf alte Verträge. Die Debeka reagiert, ebenso wie andere Versicherungsunternehmen auch, mit neuen Vorsorgeprodukten. Diese setzen weniger auf hohen Zinsgarantien, sondern bieten durch die Anlage in Indexfonds höhere Renditechancen. Die neue Rentenversicherung der Debeka garantiert beispielsweise nur 0,5 Prozent Zinsen. Damit liegt sie deutlich unter dem derzeitigen maximalen Garantiezinssatz von 1,25 Prozent für Neuverträge.

Stattdessen wird das eingezahlte Geld vermehrt in einen Indexfonds investiert. Auf diese Weise soll auch im derzeitigen Anlageumfeld eine gute Rendite und damit eine solide Altersvorsorge erwirtschaftet werden. Dabei lässt sich die Rentenversicherung auch um eine Todesfallleistung erweitern sowie um einen Schutz gegen Berufsunfähigkeit.

Debeka Risiko­lebens­versiche­rung im Test

Besonders für junge Familien, beim geschäftlichen Neustart und bei langfristigen Finanzierungen wie dem Hausbau ist eine Risikolebensversicherung wichtig. So bietet auch die Debeka eine Risikolebensversicherung an, mit der sich Versicherte für den Todesfall finanziell absichern. Doch was sagen Tests zu dem Angebot des Versicherers aus Koblenz?

Nur wenige Tests zur Debeka Risikolebensversicherung

Leider zählt die Debeka nicht zu den Gesellschaften, die besonders häufig getestet werden. In den vergangenen Monaten hat es zwar einige Untersuchungen gegeben, doch die Debeka Risikolebensversicherung wurde nicht bei allen Analysen berücksichtigt. Wie aussagekräftig zudem die Tests sind, sei dahingestellt. Die Stiftung Warentest verglich beispielsweise in ihrem Risikolebensversicherung Test lediglich die verschiedenen Angebote anhand des Preises. Über die Leistungen kann der Test keine Aussage treffen.

Überfordert mit der Suche? Keine Sorge, wir helfen!

Überfordert mit der Suche? Keine Sorge, wir helfen!

Debeka Risikolebensversicherung 2017 von Stiftung Warentest getestet

Im Juni 2017 untersuchte die Stiftung Warentest die Beiträge von 40 Versicherern. Auch die Beitragshöhe der Debeka Risikolebensversicherung stand auf dem Prüfstand. Das Ergebnis ist für das Unternehmen eher ernüchternd. Laut der Verbraucherorganisation zahlt ein 35-jähriger nicht-rauchender Verwaltungsfachanstellte für eine Risikolebensversicherung (Laufzeit 30 Jahre) mit einer Versicherungssumme von 250.000 Euro bei der Debeka 819 Euro im Jahr (Tarif „Ri“). Zum Vergleich: Beim Testsieger Hannoversche zahlen Versicherte mit jährlich 210 Euro deutlich weniger.

Ferner scheinen die Risikolebensversicherungstarife der Debeka nicht besonders kundenfreundlich zu sein: Bereits ab einer Versicherungssumme von 250.000 Euro wird ein ärztliches Gutachten verlangt. Zwar gibt es eine Nachversicherungsgarantie, jedoch ist diese auf bestimmte Ereignisse und auf insgesamt 100.000 Euro beschränkt.

Durchwachsene Testergebnisse

Auch beim Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) konnte die Debeka Risikolebensversicherung nicht mit den besten Versicherern mithalten. Im Gegenteil: Das Angebot reiht sich eher im letzten Drittel des Rankings ein. Dabei haben die Tester nicht nur die Leistungen der jeweiligen Tarife untersucht, sondern auch den Service der Anbieter. Während es bei der Serviceanalyse noch für Platz 9 gereicht hat, bildet die Debeka bei der Leistungsanalyse das Schlusslicht.

Debeka bietet Risikolebensversicherung in zwei Varianten an

Die Debeka bietet ihre Risikolebensversicherung in zwei Varianten an: mit festem (Tarif „Ri“) und mit fallendem Versicherungsschutz (Tarif „RiF“). Während es bei der ersten Variante bei der vereinbarten Versicherungssumme bleibt, sinkt die Summe bei der anderen im Verlauf der Versicherungsdauer. Dies ist etwa dann sinnvoll, wenn der Versicherte kürzlich ein Haus gebaut hat und mit der Risikolebensversicherung absichern will, dass der dafür aufgenommene Kredit auch dann getilgt wird, wenn er verstirbt. Je länger die Raten gezahlt werden, desto kleiner werden die Schuldenlast und somit auch die Versicherungssumme, mit der die Last gedeckt werden soll.

Versicherte werden an Überschüssen beteiligt

Mit einer Debeka Risikolebensversicherung werden die Versicherten an Überschüssen beteiligt. Diese sind jedoch nicht garantiert und können sich Jahr für Jahr ändern. Die Überschussanteile können die Debeka-Kunden unterschiedlich nutzen. Entweder sie lassen sie mit dem Beitrag verrechnen. Laut dem Versicherer reduzieren sich dadurch die Kosten für den Tarif „Ri“ aktuell um 30 Prozent. Oder die Überschüsse werden als Todesfallbonus verwendet. In diesem Fall erhöht sich die Versicherungssumme – derzeit um 40 Prozent, so die Debeka.

Zum Unternehmen

Die Debeka Gruppe setzt sich aus mehreren Versicherungsunternehmen zusammen, von denen das erste, der Debeka Krankenversicherungsverein a.G., bereits 1905 gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Koblenz am Rhein. Bis Ende 2015 wurden mehr als 15,34 Millionen Verträge bei der Debeka abgeschlossen. Interessierte können sich im Internet oder in einer der 4.500 Niederlassungen in Deutschland über die weiteren Produkte der Debeka informieren.

Tel: +49 261 4980

Fax: +49 261 498 5555

Restschuldversicherung

Eine Immobilienfinanzierung sollte nicht zum Fallstrick für Angehörige werden.

Verbundene Risikolebens­versicherung

Wann die Risikolebensversicherung auf zwei Leben Sinn macht.

Ihre Vorteile auf risikolebensversicherung.de

Optimaler Schutz für die Menschen, die Ihnen am wichtigsten sind.

Ihr Fachportal seit 2001

Mit unserem Tarifvergleich einen günstigen Tarif finden

Individuell

Die passende Absicherung genau für Sie

Beliebte Beiträge

Vorsorge für den Todesfall

In unserem großen Vorsorge-Ratgeber geben wir Tipps zum Testament, erklären die gesetzliche Erbfolge und zeigen, welche Verfügungen Sie brauchen, um alles in Ihrem Wille zu regeln.

Источники: http://www.risikolebensversicherung-rechner.de/versicherer/debeka-risikolebensversicherung.php, http://www.finanzen.de/news/16056/debeka-streicht-rabatt-lebensversicherung-wird-2015-teurer, http://risikolebensversicherung.de/anbieter/debeka/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here