Check versicherung

0
98

Kfz-Versicherung

in den letzten 12 Monaten für Kfz-Versicherungen

190.122 Bewertungen insgesamt

Kfz-Versicherungsvergleich in 4 Schritten

1. Daten eingeben

Versicherungsrelevante Daten wie Fahrzeugtyp eingeben

2. Tarife vergleichen

Passende Angebote aus über 300 Tarifen vergleichen

3. Online abschließen

Wunschtarif schnell und sicher online abschließen

4. Mit 1 Klick kündigen

Mit dem 1-Klick-Kündigungsservice die aktuelle Versicherung kostenlos kündigen

Schadenfreiheitsklassen zeigen, wie lange ein Versicherter ohne Unfall/Schaden Auto fährt. Gestartet wird in der Regel in der SF-Klasse 0. Informieren Sie sich ausführlich über Einstufung, Übernahme, Rückstufung, Schadenfreiheitsrabatt, Rabattschutz und Rabattretter.

Teilkasko vs. Vollkasko

Der CHECK24 Leistungsvergleich zeigt die Unterschiede zwischen Teilkasko und einer Vollkasko auf. Lesen Sie mehr zu den Vor- und Nachteilen dieser optionalen Versicherungen und wie Sie die Kosten für den Zusatzschutz auf ein Minimum reduzieren können.

Werkstattbindung: ja oder nein

Viele Kfz-Versicherer bieten mittlerweile Tarife mit einer Werkstattbindung an. Informieren Sie sich bei CHECK24, welche Vorteile eine Werkstattbindung im Schadensfall für Sie als Verbraucher hat und für welche Fahrzeuge eine solche Tarifoption nicht in Frage kommt.

Zweitwagen richtig versichern

Zweitwagen können durch Sondereinstufungen der Kfz-Versicherer günstig versichert werden. Erfahren Sie mehr zu den Vorteilen, Voraussetzungen sowie Einschränkungen für eine Zweitwagenversicherung. Gerade für Fahranfänger kann eine Zweitwagenversicherung interessant sein.

Tipps für Fahranfänger

Als Fahranfänger gelten bei vielen Kfz-Versicherern generell alle Autofahrer bis 24 Jahren. Dazu kommen alle älteren Fahrer, die gerade den Führerschein gemacht haben oder in der Probezeit sind. Spartipps in der Autoversicherung für diese Personengruppen finden Sie bei CHECK24.

Ein Kfz-Schutzbrief ist für Notfälle auf Reisen konzipiert. Er garantiert schnelle und kostenlose Hilfe beispielsweise bei einer Panne, nach einem Unfall oder im Krankheitsfall der Reisenden. Vergleichen Sie hier die Angebote und Leistungen von Versicherern und Automobilclubs.

Wechseln können Sie Ihre Kfz-Versicherung mit Ablauf Ihres aktuellen Kfz-Versicherungsvertrages. CHECK24-Tipp: Das geht auch bei einer Beitragserhöhung sowie nach einem regulierten Schadensfall. Wenn Sie sich ein Auto kaufen, können Sie sich Ihre Versicherung aussuchen.

Kündigen ist so einfach wie noch nie! Dank dem 1-Klick-Kündigungsservice von CHECK24 ist das voll automatisch, ohne Unterschrift und unbürokratisch erledigt. Die Kündigungsfrist beträgt immer 4 Wochen. Das gilt sowohl bei regulärer Kündigung zum Vertragsende wie auch bei Sonderkündigung.

Halterwechsel: so geht's

Bei einem Halterwechsel wird der Pkw auf einen neuen Eigentümer umgeschrieben. Es dürfen keine offene Gebühren und Zahlungsrückstände existieren. Die Umschreibung erledigen Sie auf der Zulassungstelle. Alle weiteren Informationen hat CHECK24 für Sie zusammengefasst.

Die meisten Europäer fahren lieber selbst

Auch wenn es noch lange nicht soweit ist: Autonomes Fahren ist schon jetzt ein großes Thema bei den Autofahrern.

Waschstraßen-Unfall – wer haftet?

Wer mit dem Auto in eine Waschstraße fährt, erwartet danach einen sauberen Wagen – und keinen verbeulten. Doch immer wieder kommt es hier zu Unfällen. Die Schuldfrage ist oft kompliziert.

© 2017 CHECK24 Vergleichsportal für Versicherungsprodukte GmbH

Autoversicherung Check: Prämien clever vergleichen

    Die Nirgendwo-Günstiger-Garantie

    Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind.

    Das funktioniert so:

    Sie haben einen Kfz-Versicherungsvertrag über Verivox abgeschlossen.

    Senden Sie uns eine E-Mail mit Screenshots des günstigeren Angebots an:

    Die Auszahlung erfolgt, unmittelbar nachdem Sie uns einen Nachweis geschickt haben, dass die über Verivox vermittelte Versicherung zustande gekommen ist.

    Unsere Garantiebedingungen

    Wenn Sie Ihren Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, woanders günstiger entdecken, greift unter folgenden Bedingungen die Nirgendwo-Günstiger-Garantie:

    • Der günstigere Tarif muss
      • verbindlich abschließbar und
      • absolut identisch mit dem über Verivox abgeschlossenen Tarif sein (Anbieter- und Tarifname, Vertragskonditionen).
    • Der Garantiezeitraum erstreckt sich auf den Tag Ihres Abschlusses über Verivox.
    • Die Auszahlung erfolgt, nachdem die über Verivox vermittelte Versicherung zustande gekommen ist. Sie weisen dies nach, indem Sie uns den Versicherungsschein und einen Nachweis über die Zahlung des Erstbeitrages einreichen.
    • Der Differenzbeitrag wird für die Dauer Ihres Versicherungsvertrags, jedoch maximal für ein Jahr erstattet.
    • Ausgenommen von der Garantie sind Gutscheinaktionen und zeitlich befristete Aktionen.

    Bitte senden Sie uns das vollständige Tarifangebot des günstigeren Angebots mittels Screenshot an [email protected] Auf den Screenshots müssen alle Bestandteile des Angebots erkennbar sein.

    Wir werden Ihre Unterlagen prüfen und uns dann so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Beim Kauf eines neuen Autos muss immer auch eine passende Autoversicherung her. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und soll Unfallgeschädigte schützen. Da die Anmeldung des Autos sehr schnell gehen soll, beschäftigen sich die Wenigsten ausführlich mit dem Thema Autoversicherung und bezahlen unterm Strich zu viel. Spätestens zum Stichtag 30.11. sollte jeder Versicherte deshalb einen Autoversicherung Check durchführen und prüfen, inwieweit er mit einem Wechsel Geld sparen kann.

    Rabatte der Versicherer

    Die Anbieter einer Autoversicherung können mit individuellen Rabatten den Beitrag zum großen Teil selbst bestimmen. Vorteile entstehen dadurch für verschiedene Personengruppen. Manche Versicherer vergeben Nachlässe für Neuwagen, andere für wenig gefahrene Kilometer im Jahr. Einige Anbieter belohnen Bahnfahrer mit einem Sondernachlass, anderen ist es wichtig, dass der Versicherte das Auto alleine fährt. Mehrere Hundert Euro im Jahr sind durchaus drin, wenn der Autobesitzer einen Autoversicherung Check durchführt und in Ruhe einen neuen Anbieter sucht. Das kann jedoch sehr schwierig und zeitaufwendig sein, denn auf dem Versicherungsmarkt gibt es viele verschiedene Tarife. Nur mit viel Glück wird der Interessent die Versicherung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis finden.

    Vergleichen spart Geld

    Einfacher gestaltet sich da die Suche mit einem Kfz-Vergleichsrechner auf Verivox.de. Gibt der Interessent dort seine persönlichen Merkmale zu Fahrgewohnheiten und Fahrzeug ein, ermittelt der Vergleichsrechner aus vielen unterschiedlichen Tarifen die besten Angebote. Dabei werden alle Leistungsmerkmale detailliert und transparent dargestellt. Der Autobesitzer kann das für sich beste Angebot heraussuchen und seinen Anbieter wechseln. Die Nutzung des Vergleichsrechners ist völlig kostenlos und stellt keine Verpflichtungen für den Interessenten dar.

    Kfz-Versicherung wechseln

    So wechseln Sie einfach und schnell Ihre Kfz-Versicherung.

    Kfz-Versicherung kündigen

    Schnell und unkompliziert die Kfz-Versicherung kündigen.

    Teilkasko oder Vollkasko?

    Teilkasko oder Vollkasko? Was brauche ich?

    Wechsel nach Autoversicherung Check

    Wer einen Autoversicherung Check durchgeführt und einen neuen Anbieter gefunden hat, kann seine Kfz-Versicherung kündigen. Dafür stehen ihm mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. In der Regel endet der Vertrag zum Jahresende. Der Stichtag, an dem der Versicherer die Kündigung ausgesprochen haben muss, ist dann der 30. November. Verpasst der Versicherte diesen Termin, ist er ein weiteres Jahr an den Vertrag gebunden. Kauft er sich jedoch ein neues Auto, kann er das bei einem anderen Anbieter versichern. Der alte Vertrag endet dann automatisch mit der Stilllegung oder Ummeldung des alten Autos. Eine separate Kündigung ist nicht notwendig. Auch wer einen Schaden gemeldet hat, kann innerhalb von vier Wochen den Vertrag kündigen. Es spielt dabei keine Rolle, ob der Versicherer den Schaden anerkennt oder ablehnt. Und zuletzt besteht für den Versicherten immer nach Erhöhung des Beitrages oder Änderung der Bedingungen ein Sonderkündigungsrecht.

    Check versicherung

    Allgemeine Geschäftsbedingungen der CHECK24 Vergleichsportal für Versicherungsprodukte GmbH für die Durchführung von Versicherungsvergleichen und die Vermittlertätigkeit.

    DIE NUTZUNG DER WEBSITE WWW.CHECK24.DE SOWIE ANDERE VERGLEICHSRECHNER AUF DIESER SEITE UNTERLIEGEN GESONDERTEN BEDINGUNGEN, DIE SIE HIER AUFRUFEN KÖNNEN.

    1. Geltungsbereich
      1. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für alle von der CHECK24 Vergleichsportal für Versicherungsprodukte GmbH (CHECK24-Versicherungen) und dem Interessenten (Nutzer) abgeschlossenen Verträge wie auch für sämtliche der von der CHECK24-Versicherungen zur Verfügung gestellten Leistungen, speziell Beratung, Berechnungen, Tarife und weitere Daten. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichenden Bedingungen des Nutzers gelten nicht.
      2. Der auf der Website von CHECK24-Versicherungen eingebundene Vergleichsrechner für Sterbegeld und Reiseversicherungen wird über die Software und die Systeme der CHECK24 Comparon GmbH angeboten und abgewickelt. Für die Nutzung des Vergleichsrechners für Sterbegeld und Reiseversicherungen gelten damit ausschließlich die AGB der CHECK24 Comparon GmbH (CHECK24 Comparon GmbH, Ohlauer Straße 43 in 10999 Berlin).
    2. Leistungen der CHECK24-Versicherungen / Vertragsschluss
      1. Die CHECK24-Versicherungen erstellt als Versicherungsvermittler on- oder offline ausschließlich für private Nutzer unentgeltlich und unverbindlich Auskünfte über Tarife und Konditionen von mit der CHECK24-Versicherungen kooperierenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen (Anbieter). CHECK24-Versicherungen vermittelt auf der Grundlage eines vom Nutzer online oder offline abgegebenen Angebots Versicherungs- und Finanzdienstleistungsverträge an den jeweiligen Anbieter.
      2. CHECK24-Versicherungen wird als Versicherungsmakler nach §34d Gewerbeordnung für die Vermittlung von Versicherungen in der oder den vom Nutzer gewählten Sparte(n) tätig. Auf der Grundlage der in den Vergleichen oder Angebotsanforderungen gemachten Angaben bietet CHECK24-Versicherungen die Beschaffung des passenden Versicherungsschutzes an. Grundsätzlich geschieht dies auf Basis einer objektiven und ausgewogenen Marktbetrachtung. CHECK24-Versicherungen analysiert dazu regelmäßig den Versicherungsmarkt und programmiert die entsprechende Vergleichssoftware bzw. greift auf externe zurück (z.B. trixi GmbH). In den Vergleichen können nicht alle Versicherungsgesellschaften und nicht alle am Markt vorhandenen Versicherungstarife aufgeführt werden.
      3. Ein Versicherungsvermittlungsverhältnis mit CHECK24-Versicherungen kommt erst mit Übermittlung der Vorschläge durch CHECK24-Versicherungen auf Grundlage der tatsächlich übermittelten Daten des Nutzers zustande. Der Nutzer erhält verschiedene Vorschläge von Anbietern, die unter Zugrundelegung der von ihm eingegebenen Daten berechnet werden. Sofern sich der Nutzer für einen bestimmten Vorschlag von CHECK24-Versicherungen entschieden hat, kann er entweder online oder offline einen Antrag zum Abschluss eines Anbieters auf Grundlage des ursprünglichen Vorschlags von CHECK24-Versicherungen abgeben.
      4. Ein Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsvertrag kommt nur zwischen dem Nutzer und dem von ihm ausgewählten Anbieter zustande. CHECK24-Versicherungen hat auf das Zustandekommen, bzw. Nichtzustandekommen eines solchen Vertragsverhältnisses keinerlei Einfluss. Ob ein Vertrag mit dem Anbieter zustande kommt, ist abhängig von den entsprechenden Bedingungen des jeweiligen Anbieters.
      5. Die konkreten Angebote der Anbieter können sich im Einzelfall hinsichtlich individueller Umstände von den einzelnen Tarifen oder Voraussetzungen, welche CHECK24-Versicherungen berechnet und zur Verfügung angeboten werden, unterscheiden. Für Inhalt und Richtigkeit der Angebote sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.
    3. Gewährleistung der Richtigkeit der Informationen und Haftungsbegrenzung
      1. CHECK24-Versicherungen ist bei der Behandlung der vom Nutzer mitgeteilten Daten und der Durchführung der Vergleichsberechnungen um ständige Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit bemüht. CHECK24-Versicherungen ist jedoch nicht dazu verpflichtet, sämtliche am Markt befindlichen Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in die Berechnungen mit einzubeziehen.
      2. Jegliche Informationen über Versicherungs- und Finanzdienstleistungen oder sonstige Informationen durch die CHECK24-Versicherungen stellen keine Anlageberatung für den Nutzer dar, sondern dienen der Erleichterung einer selbständigen Anlageentscheidung des Nutzers, auf die die CHECK24-Versicherungen keinen Einfluss hat. Keine der Informationen ist als Zusage einer Garantie oder Zusicherung zu verstehen. Die Leistungen der CHECK24-Versicherungen umfassen insbesondere keine Rechts- oder Steuerberatung. Bindend ist der Wortlaut des Versicherungsscheines. Der Nutzer ist dazu verpflichtet, den genauen Inhalt des Versicherungsscheins zu prüfen und mögliche Abweichungen umgehend zu melden.
      3. CHECK24-Versicherungen haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sowie unabhängig vom Verschuldensgrad für Schäden aus der Verletzung einer Pflicht aus §§ 60 oder 61 VVG sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von CHECK24-Versicherungen beruhen. Die Haftung für die leichtfahrlässige Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten – das sind Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf – ist auf den typischen und vorhersehbaren Schaden begrenzt. Im Übrigen ist die Haftung von CHECK24-Versicherungen für leichtfahrlässige Pflichtverletzungen ausgeschlossen.
    4. Pflichten des Nutzers / Verbot der gewerblichen Nutzung
      1. Die Eingabe und Übermittlung der persönlichen Daten durch den Nutzer erfolgt online über die von CHECK24-Versicherungen vorbereiteten Eingabemasken oder über andere ausdrücklich von CHECK24-Versicherungen im Einzelfall vorgesehene Übermittlungswege. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher vom Nutzer in die Eingabemaske eingegebenen oder sonst übermittelten Daten ist ausschließlich der Nutzer selbst verantwortlich. Sofern der Nutzer falsche, unwahre oder unzureichende Angaben macht, ist CHECK24-Versicherungen berechtigt, die Suchanfrage unbearbeitet zu lassen. Für den Fall der Übermittlung von vorsätzlich falschen oder unwahren persönlichen Daten durch den Nutzer behält sich CHECK24-Versicherungen vor, ihn von der Inanspruchnahme der angebotenen, bzw. zu Verfügung gestellten Leistungen auszuschließen und Ersatz für dadurch eingetretene Schäden zu verlangen.
      2. Die kostenfreie Nutzung der Leistungen von CHECK24-Versicherungen ist nur Privatpersonen zu Zwecken gestattet, die nicht einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit des Nutzers zugerechnet werden können. Eine Nutzung der Leistungen von CHECK24-Versicherungen zu gewerblichen Zwecken oder im Rahmen einer selbständigen beruflichen Tätigkeit ist ausdrücklich untersagt.
      3. Für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung gegen das Verbot der gewerblichen, bzw. selbständig beruflichen Nutzung wird eine Vertragsstrafe in Höhe von Euro 2.500 vereinbart. CHECK24-Versicherungen ist berechtigt, erst nach mehrmaliger Verwirkung der Vertragsstrafe diese im Ganzen zu verlangen. Die Zusammenfassung mehrerer Einzelakte zu einer rechtlichen Einheit ist ausgeschlossen (Ausschluss des Fortsetzungszusammenhangs). Unbeschadet der Vertragsstrafe kann CHECK24-Versicherungen darüber hinaus Schadensersatz geltend machen und den Nutzer von der weiteren Inanspruchnahme der angebotenen, bzw. zur Verfügung gestellten Leistungen ausschließen.
      4. Es verbleiben sämtliche Urheber-, Nutzungs- oder Schutzrechte bei CHECK24-Versicherungen
    5. Datenschutz

      Bei Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Versicherungsmaklertätigkeit von CHECK24 Vergleichsportal für Versicherungsprodukte GmbH gegenüber einem Verbraucher im Rahmen eines Vertragsabschlusses stehen, besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung für sämtliche Private Kranken- und Pflegeversicherungen bei dem Ombudsmann der Private Kranken- und Pflegeversicherung und für alle anderen Versicherungen und Finanzdienstleistungen bei dem Versicherungsombudsmann e.V. Bei allen anderen Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit gegenüber einem Verbraucher stehen, weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

      Versicherungsombudsmann e. V.

      Telefon: 030 / 2060 58-0

      Telefon: 0800 / 2550 444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)

      Источники: http://www.check24.de/kfz-versicherung/, http://www.verivox.de/autoversicherung-check/, http://versicherungen.check24.de/datenschutz-agb/versicherungen/agb/

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here