Beitrag haftpflichtversicherung

0
53

Haftpflichtversicherung: Kosten sparen und Tarife vergleichen

Kosten oft Гјberraschend gering

In einem Punkt sind sich Versicherungsvertreter und Verbraucherschützer einig: Jeder sollte eine private Haftpflichtversicherung besitzen. Denn es kann schneller passieren, als man denkt, dass man Verursacher von Sach-, Vermögens- oder im schlimmsten Fall Personenschäden ist und die finanziellen Folgen dafür tragen muss. Doch kann sich auch jeder Haushalt tatsächlich eine Haftpflicht leisten? Und was darf eine Haftpflichtversicherung kosten?

Oft werden die Haftpflicht Kosten viel höher eingeschätzt, als sie es tatsächlich sind. Gemessen an den Leistungen, die sie den versicherten Personen bietet, könnte man die Haftpflichtversicherung sogar häufig als Schnäppchen bezeichnen. Bereits mit einem Jahresbeitrag ab ca. 30 Euro kann sich ein Single gegen Personen-, Sach- und Vermögensschäden in Millionenhöhe absichern. Oft findet man solche Angebote jedoch nicht auf den ersten Blick. Deshalb ist bei der Wahl der Haftpflichtversicherung ein vorheriger Haftpflichtvergleich sehr wichtig. So findet man simpel und schnell den günstigsten, aber auch den passendsten Versicherungstarif. Schließlich ist nicht automatisch das billigste Angebot für jede Person gleichermaßen geeignet.

Was kostet eine Haftpflichtversicherung?

In der Regel kann man die Qualität einer Versicherung und ihren Leistungsumfang nicht an der Beitragshöhe festmachen. So gibt es bereits Familienversicherungen für etwa 75 Euro im Jahr, die den gleichen Leistungsumfang bieten wie eine ähnliche Versicherung für 170 Euro. Daher sollte man seine Haftpflicht besser nicht ausschließlich anhand der Beitragshöhe wählen. Schließlich gibt es sehr gute Versicherungen für jedes Budget und die Versicherungswahl sollte ohnehin in erster Linie vom Leistungsumfang und der jeweiligen Deckungssumme abhängig gemacht werden.

Je nach Lebenssituation sollten oft auch spezielle Zusatzleistungen mitversichert werden. Hat man vom Arbeitgeber beispielsweise Firmenschlüssel erhalten, sollte man darauf achten, dass auch der Verlust beruflicher Schlüssel in den Leistungen der Haftpflicht enthalten sind. Vor einem Abschluss sollte man sich also stets die Frage stellen: Übernimmt die private Haftpflichtversicherung Kosten wie diese? Ist die Antwort nein, man möchte dieses spezielle Risiko aber auf jeden Fall absichern, sollte man sich für einen anderen Tarif entscheiden. Oft führen zusätzliche Leistungen zwar zu einer Erhöhung des Beitrags, doch sollte man sich stets vor Augen führen, ob man den Schaden im Zweifelsfall selbst bezahlen möchte, oder ob es doch besser wäre, wenn die Haftpflichtversicherung Kosten dieser Art übernimmt.

Grundsätzlich beeinflussen folgende Faktoren die Beitragskosten bei Abschluss einer privaten Haftpflicht:

Die Höhe der Versicherungssumme

Der Umfang der Versicherungsleistungen

Die versicherten Personen

Die Höhe der Selbstbeteiligung

Kosten Haftpflichtversicherung: Zahlungsvarianten vergleichen

Normalerweise werden die Beiträge für die private Haftpflichtversicherung jährlich bezahlt und per Lastschriftverfahren beim Versicherungsnehmer abgebucht. Allerdings kommen am Jahresanfang meist viele Kosten gesammelt auf einen zu. Um dem Kunden etwas mehr Flexibilität zu ermöglichen, ist bei manchen Versicherungsgesellschaften auch eine quartalsweise Zahlung möglich. Einige Versicherer bieten sogar eine monatliche Abbuchung an. Für diese letzten beiden Zahlungsvarianten verlangen Versicherungen in der Regel jedoch einen geringen Aufpreis. Sofern man also die Möglichkeiten hat, den gesamten Betrag am Jahresanfang zu begleichen, sollte man diese günstigere Variante wählen.

Private Haftpflichtversicherung – Kosten bei speziellen Tarifen

Für bestimmte Zielgruppen wie Familien, Studenten und Auszubildende bieten Versicherungsgesellschaften darüber hinaus oft Sonderkonditionen an. Diese speziellen Versicherungstarife bieten meist den gleichen Leistungsumfang wie ein vergleichbarer Normaltarif, jedoch zu einem geringeren Preis. Für Studenten und Azubis gibt es in der Regel einen Rabatt auf die entsprechende Versicherung, wohingegen die Familienhaftpflichtversicherung gleich mehrere Leute für einen verhältnismäßig geringeren Mehrbetrag abdeckt. So kann man durch eine einzige Familienhaftpflichtversicherung beide Elternteile und deren Kinder absichern. Diese Kinder sind auch als volljährige Studenten oder Auszubildende unter gewissen Umständen noch über die Familienversicherung geschützt. Aber auch unverheiratete Paare ohne Kinder können von einem gemeinsamen Versicherungsschutz profitieren, wenn sie im selben Haushalt leben. Hier können also auch Haftpflichtversicherung Kosten für eine zusätzliche Versicherungspolice eingespart werden.

Zusätzliche Kosten zur Privathaftpflichtversicherung

Je nach Wunsch des Kunden kann eine private Haftpflichtversicherung wahlweise mit oder ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen werden. Entscheidet man sich für eine Selbstbeteiligung, z.B. in Höhe von 150 Euro, so muss dieser Betrag bei allen entstandenen Schäden, die durch die Haftpflichtversicherung reguliert werden, als Eigenanteil aus eigener Tasche gezahlt werden. Entsteht also zum Beispiel ein Sachschaden bei einer dritten Person in Höhe von 1.000 Euro, so muss man 150 Euro der Kosten selbst übernehmen. Den restlichen Schaden begleicht die Haftpflichtversicherung. Dieser Selbstbeteiligungsbetrag muss also nur im Schadensfall bezahlt werden. Allerdings kann in den meisten Fällen schon für einen geringen Aufpreis auf die Selbstbeteiligung verzichtet werden. Ohne Selbstbeteiligung muss man sich im Schadensfall auch nicht an den entstandenen Haftpflichtversicherung Kosten beteiligen.

Haftpflicht zum kleinen Preis – jetzt vergleichen!

Top-Haftpflichtleistungen vom Testsieger:

300% Preisversprechen fГјr Privathaftpflicht-Versicherungen

Wir sind von unseren gГјnstigen BeitrГ¤gen Гјberzeugt – so Гјberzeugt, dass wir Ihnen unser 300% Preisversprechen geben!

Sollten Sie also einen der bei uns im Vergleich teilnehmenden Privathaftpflicht-Tarife innerhalb von bis zu zwei Wochen nach Ihrem Abschluss Гјber unsere Seite Tarif-Testsieger.de bei einem anderen Anbieter oder Vergleicher zu einem gГјnstigeren Preis finden, bekommen Sie von uns die dreifache Differenz eines Jahresbeitrags erstattet! Schicken Sie uns in diesem Fall einfach eine Mail mit dem Namen des Produkts, der Webadresse des Konkurrenzangebots, einem Screenshot der Website sowie einen Nachweis Гјber ihren gГјltigen Abschluss. Wir werden Sie nach PrГјfung der Informationen unverzГјglich kontaktieren und Ihnen mitteilen, ob sie aufgrund des gefundenen Konkurrenzangebotes eine Rabattgutschrift bekommen oder nicht.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Komplexität des Produktes Privathaftpflicht muss es sich bei den Tarifen jeweils um den identischen Tarif bei dem gleichen Versicherer handeln, da unterschiedliche Produkte bezüglich ihres Leistungsumfangs nicht vergleichbar sind. Auch Preisrabatte bei Sonderkonditionen anderer Anbieter, Aktionstarife oder eventuelle Mitarbeiter- oder Berufsrabatte können daher leider nicht berücksichtigt werden.

Beitrag

Der Beitrag bei der privaten Haftpflichtversicherung wird oft auch als Prämie bezeichnet. Er fasst die Kosten zusammen, die Versicherte für ihre Police – je nach abgeschlossener Zahlungsweise jährlich, monatlich oder quartalsweise – zahlen müssen.

Zum Beitrag für den Versicherungsvertrag gehören neben den Grundkosten für die Privat-Haftpflicht auch mögliche weitere Kosten, die durch den Einschluss zusätzlicher Leistungen auf Wunsch der Versicherungsnehmer entstehen. Versicherer halten eine ganze Palette Ergänzungsleistungen zum Basisschutz bereit, die einen Anstieg des Beitrags zur Folge haben.

Günstig beeinflussen können Beitragszahler den Beitrag für die private Haftpflichtversicherung, indem sie Verträge für die ganze Familie oder Lebenspartnerschaften abschließen. Neben den Versicherten selbst können auch Dritte für den Beitrag aufkommen, sofern es sich um natürliche oder juristische Personen handelt.

Haftpflichtversicherungen vergleichen und bares Geld sparen:

Durch unseren ausführlichen Vergleich von Haftpflichtversicherungen finden Versicherte in spe rasch eine Police, bei der neben den Leistungen auch der Beitrag stimmt, ohne dass wichtige Extras vergessen werden.

Privathaftpflicht Vergleich

Privathaftpflicht-Versicherungsvergleich – So viel können Sie sparen

18,17 € jährlich Teuerster Tarif

94,71 € jährlich 80% Gesamtersparnis pro Jahr

Versicherungsnehmer: 62 Jahre, Single, Öffentlicher Dienst

Günstigster Tarif: BavariaDirekt Komfort S, 18,17 € jährlich (300 € Selbstbeteiligung, 5 Mio. € Deckungssumme, 3 Jahre Mindestlaufzeit)

Teuerster Tarif: Ergo – Premium Schutz, 94,71 € jährlich (300 € Selbstbeteiligung – 50 Mio. € Deckungssumme, 3 Jahre Mindestlaufzeit)

  • Unverbindlich & kostenlos
  • Über 260 Tarifvarianten
  • Bis zu 80% sparen
Haben Sie Fragen?

089 – 24 24 12 46

Mo. – So. von 08:00 – 20:00 Uhr

© 2017 CHECK24 Vergleichsportal für Versicherungsprodukte GmbH

Haftpflichtversicherungen

Jedem kann mal ein Malheur passieren. Macht nichts, wenn man den passenden Haftpflicht-Schutz hat: Dann treten wir fГјr Sie ein.

Privathaftpflicht

Mit unserer Privathaftpflicht bewahren wir Sie vor den finanziellen Auswirkungen, wenn Ihnen mal ein Missgeschick passiert. Unser Haftpflicht-Schutz gilt weltweit und lässt sich ganz individuell gestalten.

Tierhalterhaftpflicht

Mit unserer Tierhalterhaftpflicht bleiben Sie als Hundebesitzer oder als Halter eines Pferdes auch dann gelassen, wenn Ihrem Vierbeiner mal ein Missgeschick passieren sollte. Denn wir schГјtzen Sie vor den finanziellen Folgen und Гјbernehmen berechtigte Forderungen.

Haftpflichtversicherung für Jäger- und Bootsbesitzer

Damit Sie bei Jagd- oder Bootsunfällen nicht mit Ihrem Privatvermögen haften müssen, schützen wir Sie mit unseren speziellen Angeboten der Jagd-Haftpflichtversicherung und der Wassersport-Haftpflichtversicherung vor den finanziellen Folgen.

Betriebshaftpflicht

Volle Rückendeckung für Unternehmer mit Weitblick: Unsere Betriebshaftpflicht schützt Sie und Ihre Mitarbeiter. Wer immer in Ausübung seiner betrieblichen Tätigkeit haften muss – wir zahlen bei Sach-, Personen und Vermögensschäden.

Vermögensschadenhaftpflicht für Vereine und Verbände

Wir schützen Sie Ihren Verein oder Ihren Verband vor Vermögenseinbußen, wenn durch Versäumnisse von Funktionären Vermögensschäden entstehen. Versichert sind alle Vereinsmitglieder, die haupt- oder ehrenamtlich im Verein in satzungsgemäßem Auftrag tätig sind.

ARAG Recht&Heim: Sparen dank Kombiversicherung

Haftpflicht, Rechtsschutz und Hausrat in einem Paket! ARAG Recht&Heim bietet Ihnen gebГјndelten Rundumschutz einfach und Гјbersichtlich in nur einem Vertrag!

Kfz-Haftpflicht

Haftpflicht- und Kasko-Versicherungen bieten wir über unseren Kooperationspartner Helvetia an. Lassen Sie sich Ihr persönliches Angebot von der ARAG Geschäftsstelle in Ihrer Nähe erstellen.

Unser Schaden-Service ist ausgezeichnet

92 Prozent unserer Kunden sind im Schadenfall mit der Leistung unseres Schaden-Service zufrieden. Sie schätzen, dass ihnen sofort geholfen wird – insbesondere durch die schnelle und unkomplizierte Regulierung direkt beim ersten Anruf. Der TÜV hat uns deshalb mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet – zum fünften Mal in Folge!

Источники: http://www.tarif-testsieger.de/haftpflichtversicherung/ratgeber/kosten/, http://www.check24.de/privathaftpflicht/lexikon/beitrag/, http://www.arag.de/versicherungen/haftpflicht/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here